Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

2.500 L√§ufer zum Klassiker ‚ÄěRund um das Bayer-Kreuz‚Äú erwartet
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Stra√üenlauf Rund um das Bayer-Kreuz >> Artikel

21.02.2017 

 

 
2.500 L√§ufer zum Klassiker ¬ĄRund um das Bayer-Kreuz¬ď erwartet
Staffel- und Sechs-Pfoten-Lauf mit stetig wachsendem Zuspruch
 

Ganz gleich ob Gelegenheits-Jogger oder Tempobolzer, Elitel√§ufer oder Breitensportler ¬Ė alle werden von den Leichtathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen zur Neu-Auflage des Stra√üenlaufklassikers ¬ĄRund um das Bayer-Kreuz¬ď eingeladen.
 
Die nunmehr 36. Edition wird am 5. März ausgetragen, also traditionsgemäß am ersten Sonntag im März. Start und Ziel befinden sich an der Kaiser-Wilhelm-Allee im Chempark Leverkusen. Insgesamt werden sieben Läufe angeboten.
 
Leistungsm√§√üiger H√∂hepunkt ist das Zehn-Kilometer-Eliterennen um 13 Uhr, das vier Runden umfasst und den Zuschauern permanent Einblicke in die sicher packenden Positionsk√§mpfe gew√§hrt. Zu den namhaftesten Teilnehmern geh√∂rt nach derzeitigem Stand der mehrfache Deutsche Meister √ľber 3.000 Meter Hindernis Steffen Uliczka (SG TSV Kronshagen/Kieler TB). Die pers√∂nliche Marathon-Bestzeit des 32-J√§hrigen steht bei 2:15:02 Stunden. F√ľr eine schnelle Fahrt sorgen k√∂nnte zudem Timo G√∂hler (ART D√ľsseldorf), der 10.000 Meter schon in 28:57,27 Minuten schaffte. Mitmischen m√∂chte auch Tobias Blum (LC Rehlingen), der Deutsche U23-Meister im Halbmarathon und Teilnehmer an der Cross-Europameisterschaft.
 
Der erste der drei leistungsm√§√üig aufgeteilten Zehn-Kilometer-L√§ufe findet um 11:45 Uhr statt. Ebenfalls bestenlistenf√§hig sind die Zeiten, die im F√ľnf-Kilometer-Lauf erzielt werden. Die Zwei-Runden-Strecke wird um 10.30 Uhr gestartet. Am Staffellauf, bei dem jeder der vier Team-Mitglieder eine 2,5-Kilometer-Runde zur√ľcklegt, beteiligen sich auch Schulen. Seit seiner Premiere im Jahr 2012 erfreut sich der sogenannte Sechs-Pfoten-Lauf immer gr√∂√üerer Beliebtheit. Er f√ľhrt √ľber 2,5 Kilometer und geht um 11.15 Uhr los. Unter anderem wird die fr√ľhere Speerwurf-Weltmeisterin Steffi Nerius mit ihrem Vierbeiner eine sportliche Runde drehen. Es wird darum gebeten, sogenannte Joggerleinen wegen der Stolpergefahr kurz zu nehmen. Frei laufende Hunde sind aus Sicherheitsgr√ľnden nicht zugelassen.
 
Bereits um 9.30 Uhr werden die Wettbewerbe er√∂ffnet. Einen Kilometer lang ist die Distanz, die f√ľr Kinder bis einschlie√ülich Jahrgang 2004 angeboten wird. Gleichzeitig begeben sich Walker auf die F√ľnf-Kilometer-Distanz. Ausdr√ľcklich darauf hingewiesen wird, dass der Einsatz von Walking-St√∂cken verboten ist, ebenso der Einsatz von Babyjoggern. ¬ĄWenn das Wetter mitspielt, rechnen wir mit rund 2.500 Teilnehmern¬ď, sagt Paul-Heinz Wellmann, der Gesch√§ftsf√ľhrer der Leichtathletikabteilung des TSV Bayer 04 Leverkusen.
Weitere Informationen zum Lauf gibt es im Internet unter tsvbayer04-leverkusen.de.
 
 
    www.tsvbayer04-leichtathletik.de/veranstaltungen/strassenlauf




__________________________________
Autor und Copyright: Mareike Brischke f√ľr Laufen-in-Koeln
Foto: Irene bendhiba, Laufen-in-Koeln