Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

30. April ‚Äď Lauf in den Mai - 14. Kirschbl√ľtenlauf in Refrath
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Kirschbl√ľtenlauf >> Artikel

04.04.2017 

 

 
30. April ¬Ė Lauf in den Mai - 14. Kirschbl√ľtenlauf in Refrath
 
Der erfolgreiche 43. K√∂nigsforst-Marathon ist Geschichte. Jetzt konzentriert sich das TV Refrath running team auf das n√§chste gro√üe Laufevent am letzten Sonntag im April. Da der Montag darauf frei ist, also hei√üt es erstmals: Lauf in den Mai ! Und wie immer ist f√ľr alle Altersgruppen vom Freizeit- bis zum Leistungsl√§ufer was dabei. Freuen d√ľrfen sich die Bambinis (500m/Start 13.00 h) als auch alle Finisher der f√ľnf 1000 m Sch√ľlerl√§ufe, mit den 10. Stadtmeisterschaften der Grundschulen, √ľber eine gesponserte Medaille vom Bergisch Gladbacher Jugendreise-Unternehmen Youngstar Travel. Gro√üe Spannung herrscht auf dem Peter-B√ľrling-Platz immer kurz vor der Siegerehrung der Jahrg√§nge und der Mannschaftswertung. Den gro√üen Pott f√ľr die beste Teilnehmerquote hatte im Vorjahr die KGS in der Auen mit 77,6 % als Schulsieger vor der Freien Waldorfschule Bergisch Gladbach mit 68,3 % und der GGS Kippekausen mit 58,6 %.
 
 
Teamwork - 5 und 10 km mit zusätzlicher Firmenwertung
 
Der Kirschbl√ľtenlauf ist mit nur 16 H√∂henmeter pro Runde vermessen und schnell. Die Streckenrekorde liegen bei sehr flotten 30:15 bzw. 35:07 min. Der Starschuss f√ľr die 5 km f√§llt vor der Filiale der Kreissparkasse K√∂ln um 15.30 Uhr. Die 10 km L√§ufer gehen eine Stunde sp√§ter auf den abwechslungsreichen Citylauf-Natur-Rundkurs. Schirmherr ist Dr. Herman-Josef Tebroke. Der sportliche Landrat des Rheinisch-Bergischen-Kreises startet die 10 km mit Wertung zur 3-Kreise-Laufserie, gef√∂rdert von der Sportstiftung der Kreissparkasse K√∂ln, um 16.30 Uhr.
 
Teamwork ¬Ė gleich zwei Distanzen mit zus√§tzlicher Firmenwertung

 
Erstmals ist das Porsche Zentrum Bensberg mit drei Teams dabei. Sie fordern die Vorjahressieger, das Bestattungsahus Koziol und Polizei GL, heraus.
 
Die Refrather hoffen auf rege Teilnahme Rheinisch-Bergischer und dem K√∂lner Firmen. Der Klettergarten K1 in Odenthal ist als Partner wieder dabei und sponsert die Gutscheine f√ľr alle Siegerteams. Am Hotspot Alter Tra√üweg machen die Refrather Sambatidas wieder m√§chtig Stimmung. Im Ziel werden alle Finisher mit Dextro Energy, Krombacher 0,0% und √Ąpfel vom Frischecenter Breidohr versorgt.
 

L√§uferparty mit leckeren Angeboten auf dem Peter-B√ľrling-Platz
 

TVR-Lauforganisator Jochen Baumhof rechnet wieder mit gut 1200 L√§ufern und 2-3000 Zuschauer auf der Einkaufsmeile Siebenmorgen in Refrath. Allen L√§ufern und Zuschauern wird ein umfangreiches Rahmenprogramm und kulinarische Angebote in der ¬ĄRunners Lounge¬ď der Malteser Komturei und an der TVR-Kuchentheke geboten.
 
 
    www.kirschbluetenlauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof f√ľr Laufen-in-Koeln