Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

1. Laufbericht: "13. Lauf um den F├╝hlinger See"
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Rund um den F├╝hlinger See >> Artikel

26.09.2001 

 

Gerlinde Reda vom Vita Team / Leverkusen:

13. Lauf um den F├╝hlinger See

Am 16. September veranstaltete die LLG 80 Nordpark K├Âln den 13. Lauf "Rund um den F├╝hlinger See". Ein Waldlauf von einem Kilometer f├╝r Sch├╝ler/innen sowie Distanzen von 5, 10 und 21,1 km standen zur Auswahl. Da in diesem Jahr die Kreismeisterschaften ausgetragen wurden, herrschte schon bei der Ankunft ein gro├čes Gedr├Ąnge und Parkpl├Ątze waren rar. Gl├╝cklicherweise erwischte ich noch einen der letzten startnahen Parkpl├Ątze und konnte mich endlich f├╝r den Halbmarathon anmelden. Dies ging z├╝gig vonstatten und so konnte ich doch noch in aller Ruhe Kuchen kaufen, einen letzten Schluck trinken und mich umziehen.
 
Am Start war es schon ziemlich voll und es dauerte bis auch die Letzten die Startlinie ├╝berquert hatten. Durch die starken Regenf├Ąlle der vergangenen Tage gab es einige Pf├╝tzen, die auf den ersten Metern den Weg zus├Ątzlich einengten, wenn man nicht zu den Hartgesottenen geh├Ârte, die einfach hindurchliefen. Aber es gab auch positive Seiten der gro├čen Teilnehmerschar. Jeder Kilometer war ausgeschildert und es waren zahlreiche Dixies vorhanden, die sogar genutzt wurden. Was mich auf so kurzen Strecken immer wieder erstaunt.
  
Wie der Name der Veranstaltung schon sagt, l├Ąuft man rund um den F├╝hlinger See und dies dreimal sowie einen kleinen Schlenker zu Beginn, um auf die korrekte Kilometerzahl zu kommen. Die Wege sind gr├Â├čtenteils asphaltiert und die Strecke ist flach bis auf einen kurzen Anstieg - gemeinerweise kurz vor dem Ziel. Da es nicht regnete (L├ĄuferInnen ├╝ber zwei Stunden wurden sogar mit Sonnenschein belohnt), machte es richtig Spa├č zu laufen.
  
Als besonderes Schmankerl gab es f├╝r alle, die ihre Startnummer pfleglich behandelten und dem Veranstalter zur├╝ckbrachten ein K├Âlschglas mit dem Namen des austragenden Vereins versehen. Bei der Ank├╝ndigung dieses Vorhabens gab es eigentlich nur eine Reaktion: Ein volles K├Âlschglas?? Leider nicht, aber die LLG 80 Nordpark K├Âln wei├č nat├╝rlich, dass kein 'richtiger┬ĺ Sportler Alkohol trinkt, nicht wahr? ;-))  
 





__________________________________
Autor und Copyright: Gerline Reda,