Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

TV Refrath Läufe mit neuem Webauftritt
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

15.07.2017  

 
 

TV Refrath Läufe mit neuem Webauftritt
 
Ab diesem Sommer werden alle Webseiten im TV Refrath bis zum Herbst komplett neu gestaltet. Dies gilt für den Hauptverein, alle 18 Abteilungen und natürlich auch die vier Laufveranstaltungen des TVR running teams. Fertig sind die ganz neue Homepage für den 32. Refrather Herbstlauf am 22. Oktober, aber auch die Seite des Bensberger Martinilaufes am 5. November ist freigeschaltet. Für Beide Läufe kann man sich ab sofort als Einzelläufer oder als Gruppe per Sammelmeldung online anmelden. Die Vorbereitungen für den 44. Königsforst-Marathon am 18. März 2018 laufen bereits auf Hochtouren. Webseite und Meldeportal werden bis Mitte August fertig sein.
 
Innerhalb von nur zwei Wochen organisiert das TVR running team im Herbst zwei im Bergischen Land und und ganzen Rheinland beliebte Läufe in Bergisch Gladbach mit unterschiedlichen Streckenprofilen und Distanzen:
 
 

22. Oktober – 32. Refrather Herbstlauf im Königsforst
 
Ohne viel Zauber drum herum geht es auch in diesem Jahr auf DLV-vermessenen Strecken in den hoffentlich goldenen Oktoberwald. Start und Ziellinie werden wie immer an der Schutzhütte „Am Dicken Stock“ gezogen. Das Sägemehl für alle Markierungen im größten Waldgebiet rund um Köln ist bereits gebunkert. Es werden Laufstrecken von 5 km und 10 km, jeweils mit Wendepunkt und mit Wertungen für die Kreismeisterschaften Oberberg, und ein Halbmarathon als 3-Rundenkurs angeboten. Alle Wege sind sehr gut zu laufen, windgeschützt und leicht wellig. Der erste Startschuss fällt um 10 Uhr für die 5 km Läufer. Die ersten drei bzw sechs Läufer-innen im Zieleinlauf werden ohne lange Wartezeiten geehrt. Die Startgelder bleiben im Vergleich zu den Cityläufen sehr moderat. Online-Anmeldeschluss ist Sonntag, 15.10.2017.
 
    www.refrather-herbstlauf.de
 
 
 
5. November – 13. Bensberger Martinilauf – mit fürstlichem Ambiente
 
Deutlich anspruchsvoller ist die Laufstrecke des Martinilaufes, ebenfalls mit viel Natur, großartigen Schlössern und beschaulichen Ortschaften. Die Martiniläufer sind jedes Jahr über die abwechslungsreiche Strecke und das Ambiente begeistert. Start und Ziel befinden sich im Schlosspark des Grandhotels Schloss Bensberg.

Auch als 2er Teamstaffel
 
Der 10,1 km lange Rundkurs ist anstrengend-schön und vor allem nie langweilig. Nach der Einführungsrunde mit Bergwertung im Schlosspark mit anschließendem Blick in die Kölner Bucht führt die Strecke hinab ins Milchborntal und den Lerbacher Wald. Nach knapp 5 km kommt das Schlosshotel Lerbach ins Blickfeld. Ein Augenschmaus. Hier befinden sich auch Verpflegungspunkt und Wechselzone der 2er-Team-Staffeln. Weiter geht’s über den Schlossweg durch die idyllischen Ortschaften Oberlerbach und Kaltenbroich hoch zum Naturfreundehaus Hardt, runter zum romantischen Kadettenweiher und final noch einmal bergan nach Moitzfeld. Auf dem letzten Kilometer, die Schlosstürme im Blick, kann man es „rollen“ lassen und den Zieleinlauf genießen.
 
Klassisch-musikalischer Empfang, Weckmänner und Steintrophäen
 
Passend zum fürstlichen Ambiente werden am Anna-Maria Medici-Platz die Finisher mit klassischer Musik empfangen. Während sich die Bambinis über frische Weckmänner im Ziel freuen, werden die schnellsten Schüler und Martiniläufer in der Alten Preußischen Turnhalle traditionell mit einem rund 2 kg schweren Steinpokalen geehrt. Online-Meldeschluss ist Sonntag, der 29. Oktober. Nach den Schüler- und Kinderläufen ab 10:20 Uhr fällt der Startschuss für den Hauptlauf über 10,1 km um 10:40 Uhr im Schlosspark Bensberg.
   
    www.bensberger-martinilauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben