Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Vorank√ľndigung: 49. Winterlaufserie der SG Bockenberg
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie der SG Bockenberg >> Artikel

10.10.2018 

 

 
   
Der Klassiker im Bergischen Land
 
Auch wenn es drau√üen noch relativ warm ist, aber der n√§chste Winter wird sich dadurch nicht abwimmeln lassen. In rund 6 Wochen, am 24. November, startet in Bensberg, im Milchborntal, einer der sch√∂nsten Winterlaufserien in der Region. Dabei schaut der Verein auf eine beeindruckende Historie zur√ľck, denn die Winterlaufserie findet bereits zum 49. Mal statt.
 
√úber drei verteilte Samstage haben Serienteilnehmer und auch Einzelstarter die M√∂glichkeit ihre Fitness in herrlicher Natur zu testen und sich im Gesamt- als auch Altersklassenranking f√ľr die abschlie√üende Siegerehrung zu bewehren. Angeboten werden eine kleine Serie √ľber 5,2 + 6,3 + 7,1 Kilometer, sowie 7,8 + 10,1 + 11,7 Kilometer bei der gro√üen Serie.
 
Start und Ziel befindet sich jeweils auf dem Sportplatz des Intersport Haeger Stadion im Milchborntal. Danach
   
 
   
geht es raus in den Wald und je nach Distanz und Wertung m√ľssen einige H√∂henmeter √ľberwunden werden. Letzteres kann aber auch ohne gro√üe M√ľhe von Gelegenheitsl√§ufern bew√§ltigt werden. Der Streckenverlauf f√ľhrt durch herrliche Natur und bietet mit seinen abwechslungsreichen Streckenabschnitten und Sehensw√ľrdigkeiten viel f√ľrs Auge.
 
Zur√ľck im Ziel gibt es warmen Tee (Auf Wunsch mit Schuss) zum Aufw√§rmen und Obst zur St√§rkung. Zum zweiten Lauf am 8. Dezember werden den Zieleinl√§ufern sogar kleine Schoko-Nikol√§use gereicht. Kostenlose Teilnehmerfotos zum Download aus dem Netz und warme Duschen im Vereinsheim runden das Angebot ab.
 
Kr√∂nender Abschluss f√ľr die Serienteilnehmer ist jedoch die gro√üe Siegerehrung am 12. Januar 2019, im Anschluss des dritten Laufes im Vereinsheim. Hier wird jeder Teilnehmer nach vorne auf die B√ľhne gerufen, pers√∂nlich begl√ľckw√ľnscht und eine Urkunde, sowie Medaille √ľberreicht. Gesamt- und Alterklassensieger erhalten zus√§tzlich noch Sachgeschenke
   
 
   
√ľberreicht.
 
Die Startgelder gestalten sich √§u√üert L√§uferfreundlich, insbesondere f√ľr Nachwuchsl√§ufer. Jugendliche und Sch√ľler zahlen f√ľr die Teilnahme einer Serie mit den drei L√§ufen im "Vorverkauf" nur 10 Euro. Erwachsene sind mit 23 Euro dabei. Es besteht aber auch die M√∂glichkeit, sich gezielt nur f√ľr einzelne L√§ufe anzumelden. Hier kostet der Startplatz 5, bzw. 12 Euro.
 
Der Lauf hat sich weit √ľber die Grenzen herumgesprochen und lockt j√§hrlich Teilnehmer vom Siebengebirge bis nach Duisburg ins Bergische Land. Das sch√∂ne ist, dass die Veranstaltung nicht so √ľberlaufen ist und sich trotz ansteigender Beliebtheit stets seine famili√§re Atmosph√§re erhalten konnte.
 
Die Zeitmessung erfolgt elektronisch √ľber den Champion-Chip, so dass im Anschluss zeitnah Ergebnislisten zur Verf√ľgung stehen.
 
 
    www.sg-bockenberg.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln