Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Winterstaffel Pulheim - Neue Streckenrekorde bei Wintersonnenschein
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Pulheimer Staffel-Marathon >> Artikel

20.01.2019 

 

 
Fast 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer
verwandeln Pulheim in ein riesiges Laufsportfest
 
Mit gleich drei neuen Streckenrekorden endete am Sonntag die 22. Auflage der GVG-Winterstaffel Pulheim. Insgesamt lockte die Traditionsveranstaltung fast 1.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die bei herrlichem Wintersonnenschein in die verschiedenen Wettk├Ąmpfe gingen. Sehr zur Freude von Organisator Holger Wesseln, der mit seiner K├Âlner Agentur pulsschlag und dem Pulheimer SC das erste gro├če Laufhighlight des Jahres ausrichtete.
 
┬äBedanken m├Âchte ich mich wieder f├╝r die super Zusammenarbeit beim Pulheimer SC, der Stadt Pulheim mit ihrem Bauhof sowie der Polizei, die wieder f├╝r einen reibungslosen Ablauf gesorgt haben. Ohne die vielen Partner um Titelsponsor GVG Rhein-Erft und all die engagierten Helfer w├Ąre diese Veranstaltung nicht so erfolgreich┬ô, zeigte sich Holger Wesseln zufrieden. ┬äFast 1.500 Teilnehmer sorgten f├╝r eine fantastische Stimmung und die Starter und Zuschauer kamen voll und ganz auf ihre Kosten. Drei Streckenrekorde zeigen dar├╝ber hinaus, dass die Athleten dieses Kr├Ąftemessen zu Beginn des Laufjahres sehr ernst nehmen.┬ô
 
Im 5-Kilometer-Lauf der Frauen siegte Celine Schneider vom GVG-Laufteam in einer Zeit von 20:41 Minuten vor Natalie Hoffmann-Lenz (Picstars / 20:50 Min.) und Lokalmatadorin Sabine Weiss (Pulheimer SC / 23:20 Min.). Bei den M├Ąnnern wiederholte auf der kurzen Strecke Carsten Hoenig in 17:13 Minuten seinen Sieg aus dem Vorjahr. Zweiter wurde Marvin Sp├Âlgen (GVG-Laufteam / 17:36 Min.) vor Marvin Jesinghaus (RSV / 17:51 Min.).
 
Auf der 10-Kilometer-Distanz siegte der Vorjahresdritte Norbert Schneider (GVG-Laufteam / 35:29 Min.) vor Torsten Trems (@GeneralibewegtDeutschland / 35:41 Min.) und Siegfried Krischer (TSV Bayer 04 Leverkusen / 36:43 Min.). Siegerin bei den Frauen wurde Christin Kulgemeyer (Osnabr├╝ck TB / 40:31 Min.) vor Denise Hellwig (Aachener TG / 40:46 Min.) und Alina Schulleri (49:07 Min.).
 
Beim Halbmarathon sahen die begeisterten Zuschauer den ersten Streckenrekord des Tages. Favorit Dominik Fabianowski vom ASV K├Âln dominierte das Rennen von Beginn an und lief in einer neuen Pulheimer Bestzeit von 1:07:46 Stunde ins Ziel. Zweiter wurde Kenny Johnen (LG RWE Power / 1:22:16 Std.) vor Klaus M├╝ller (Opladen on Tour / 1:27:24 Std.). Bei den Frauen war Anne Osthaus (TV Angermund) mit der Siegerinnenzeit von 1:34:28 Stunde die schnellste Starterin ├╝ber die halbe Marathon-Distanz. Zweite wurde Janine D├Ârner (Judoclub Wermelskirchen / 1:42:46 Std.) vor Magdalena Krosch (Run Squad Cgn / 1:44:31 Std.).
 
Auf der klassischen Marathon-Distanz von 42,195 Kilometern lieferte sich Sieger Markus Mey (Peters Sportteam / 2:42:51 Std.) mit dem Zweitplatzierten Gunnar Diederichs (Hypoxia Med / 2:43:27 Std.) ein hartes Kopf-an-Kopf-Rennen. Dritter wurde Dennis Weiffen (TV Witzhelden / 2:47:43 Std.). Bei den Frauen siegte Simone Ogamba in einer Zeit von 3:44:55 Stunden vor der Vorjahressiegerin Andrea Hark (Pulheimer SC / 3:49:15 Std.) und Nicol Donat (GVG-Laufteam / 4:21:28 Std.).
 
Das Highlight bei der 22. GVG-Winterstaffel bildeten wieder die Teamwettbewerbe, denn auch hier fielen zwei Streckenrekorde. In der Mixed-Staffel siegte in neuer Bestzeit von 2:30:12 Stunden das Team Bunert - Der K├Âlner Laufladen mit Alice L├╝chtefeld, Claudia Schneider, Johannes Bessell, Lisa Jaschke, Marian Bunte und Simon Dahl. Bei den Frauen sorgte das Team KTT01 Jemeinsam Frauen I mit Felipa Herrmann, Franca Henseleit, Jana Millat, Mala Schulz, Noelle Werner und Susanne Schulze in der Siegerzeit von 2:39:03 Stunden ebenfalls f├╝r einen neuen Streckenrekord. Und den prestigetr├Ąchtigen Sieg bei der M├Ąnner-Winterstaffel sicherten sich die Triathleten vom Team KTT Jemeinsam M├Ąnner I in der Zeit von 2:18:08 Stunden und der Besetzung Dion Heindl, Jonas M├╝ller, Marvin Rudnik, Philipp Dressel-Putz, Ruben Zepuntke und Stijn Jansen. Und den Schulstaffel-Marathon gewann das Team KTT01 Jemeinsam Sch├╝ler mit Alexej Bender, Carina K├╝stner, Christian Imhoff, Felix Dominick, Kai K├╝stner, Louis Schmitt, Maite K├╝stner, Tobias Pauli-Caldas und Viktor Pl├╝macher (2:52:03 Std.).
 
Bauen konnte Holger Wesseln bei der Veranstaltung auf die Hilfe der Stadt Pulheim und des Pulheimer SC. Die Leichtathletik-Abteilung des Traditionsvereins ist seit Jahren verantwortlich f├╝r den Staffelmarathon im Januar. Gleichzeitig sichern namhafte Sponsoren und Partner allj├Ąhrlich mit ihrem Support die beliebte Laufsportveranstaltung. Der Titelsponsor GVG Rhein-Erft-GmbH, der die ┬äWinterstaffel┬ô zum neunten Mal in Folge unterst├╝tzt, geht mit zahlreichen Teilnehmern an den Start. Zum zweiten Mal engagiert sich die Techniker Krankenkasse beim Staffelwettbewerb in Pulheim.
 
Bei der 22. Ausgabe der GVG-Winterstaffel erwartete die Teilnehmer und Zuschauer der gr├Â├čte Staffel-Wettbewerb im Rheinland. Die Traditionsveranstaltung hat sich im Laufe der Jahre zu einem absoluten Highlight f├╝r Team-Runner und Einzelstarter entwickelt. Allj├Ąhrlich lockt die GVG-Winterstaffel Fun- und Freizeit-Teams sowie ambitionierte Vereinsstaffeln mit einem breiten Angebot nach Pulheim.
 
Neben den sechs Mann starken Staffeln der Erwachsenen, den 9er-Staffeln der Sch├╝ler sowie dem Einzel- und Halbmarathon fand als Erg├Ąnzung des Streckenangebots zum vierten Mal ein 10-Kilometer-Lauf f├╝r Einzelstarter statt. Die 5-Kilometer-Distanz war wie in den Vorjahren ebenfalls im Angebot. Gestartet wurde die Winterstaffel am Sonntagmorgen am Geschwister-Scholl-Gymnasium Pulheim. Nach einer Auftaktrunde kamen die Teilnehmer alle 5 Kilometer am Start- und Zielbereich vorbei ┬ľ Verpflegung und Anfeuerungsrufe der Zuschauer, Familie und Freunde inklusive. Teams durften ihr eigenes Zelt mitbringen und ihr eigenes ┬äBasislager┬ô f├╝r die einzelnen Wettl├Ąufe auf dem Schulhof des Geschwister-Scholl-Gymnasiums aufstellen.
 
 
    www.winterstaffel.de




__________________________________
Autor und Copyright: pulsschlag f├╝r Laufen-in-Koeln
Foto: beautiful sports