Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Aaron Wagner und Lena Klaassen LVN-Region Südostmeister über 5 Km
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

24.06.2019  

 
 

Start des Laufes über 5 Kilometer mit integrierter Meisterschaftswertung
 
Aaron Wagner und Lena Klaassen LVN-Region Südostmeister über 5 Km
 

Am vergangenem Sonntag fanden erstmalig die LVN-Region Südost Straßenlaufmeisterschaften über 5 Km statt. Ausgetragen wurden sie im Rahmen des Abteilauf vom TuS Schwarz-Weiß Brauweiler und König Event Marketing.
 
Die Veranstaltung selbst fand zum 14. Mal statt. Viele Laufbegeisterte aus der Region waren erneut auf der abwechslungsreichen Strecke rund um die historische Abtei im Stadtkern unterwegs und viele Zuschauer feuerten bei optimalen Wetterbedingungen das bunt gemischte Läuferfeld auf dem Rundkurs an. Dieses Jahr wurden als besonderes Highlight im Rahmen der Laufveranstaltung die LVN-Region Südost Straßenlaufmeisterschaften auf der 5 km Distanz ausgetragen. Für Entertainment und den passenden Kommentar zu den spannenden Laufduellen sorgte Sportmoderator Dirk Froberg, der beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt zu Hause ist.
 

Siegerehrung - LVN-Region Südost Strassenlaufmeisterschaft über 5 Km

 
Beim Meisterschaftsrennen konnte sich im Frauenfeld Lena Klaassen (TSV Bayer 04 Leverkusen) in einem beherzten Lauf und mit einer starken Zeit von 18:20 Minuten durchsetzen. Nur 23 Sekunden hinter der Titelgewinnerin kam die 41-jährige Pulheimer Vorzeigeläuferin und Vizemeisterin Claudia Schneider (LT DSHS Köln) ins Ziel. Bronze ging an Doris Remshagen vom TV Refrath mit einer Zeit von 22:23 Minuten.
 
In der Männerkonkurrenz gab es mit Aaron Wagner (Lauftreff Ennert) einen neuen LVN-Region Südostmeister zu verzeichnen. In 16:33 Minuten siegte er mit großem Vorsprung vor seinen Verfolgern und schien zufrieden im Ziel: „Es hat mir mega Spaß gemacht hier heute zu laufen! Das Wetter, die Strecke und das ganze Drumherum waren klasse und hätten besser nicht sein können. Eigentlich komme ich gebürtig aus Stuttgart, studiere aber mittlerweile in Bonn und bin wegen der LVN-Regionsüdost-Meisterschaft dieses Jahr zum ersten Mal in Brauweiler dabei gewesen. Wenn die Meisterschaft in 2020 wieder hier stattfindet, bin ich definitiv am Start!“ Fabian Pieters (TuS Köln RRH) erreichte nach 16:59 Minuten als Vizemeister das Ziel. Dritter wurde Simon Bong (TSV Bayer 04 Leverkusen) in 17:19 Minuten.



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Fotos: Veranstalter; Irene Bendhiba

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben