Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Übersicht - Köln-Marathon (Halbmarathon) Top-Läufer und Läuferinnen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Köln-Marathon >> Artikel

09.10.2019  

 
 

Karol Grunenberg
 
Amanal Petros jagt Kölner HM-Streckenrekord
 
1:03:00 Stunden. Das ist die Zeit, aufgestellt von Leonard Langat aus Kenia aus dem Jahr 2010, die Petros am 13.Oktober unterbieten müsste, um Streckenrekordhalter zu werden.
 
Das scheint realistisch, wenn man seine persönlichen Bestzeiten betrachtet: Halbmarathon 1:02:32h und 10 Kilometer 28:49min. Petros startet wie Hendrik Pfeiffer für TV Wattenscheid 01.
 
Karol Grunenberg (Schalke 04 Leichtathletik,i m Bild), Vorjahressieger in Köln mit einer Zeit von 1:05:20h, wird versuchen, seinen Titel zu verteidigen.
 
Tobias Blum (LC Rehlingen), Vorjahressieger des RheinEnergieMarathon Köln in 2:16:55h, ist für einen Herbstmarathon gemeldet und wird seine Form testen.
 
„Ich gehe davon aus, dass wir beim Halbmarathon über 20 Finisher unter 1:10 Stunden haben werden. Es wird also ein spannendes Rennen.“, ist Markus Frisch, Race Director des RheinEnergieMarathon Köln, überzeugt.
 
Sabrina Mockenhaupt-Gregor
 
Sabrina Mockenhaupt-Gregor startet beim Halbmarathon in Köln
 
Mokki startet mal wieder in Köln. Die Frage ist, ob sie ihre beispiellose Siegesserie fortsetzen kann. Sie ist Siegerin des Marathons 2007 und 2009 sowie Siegerin des Halbmarathons 2008, 2011, 2012, 2013 und 2017.
 
Verhindern könnte das Vero Pohl von der TSG 1845 Heilbronn, die mit einer Bestzeit von 1:14:31h anreist.
 
Vielleicht überrascht auch eine der zahlreichen Debütantinnen die beiden Favoritinnen wie beispielsweise Julia Kümpers von der Aachener TG oder Sonja Vernikow von der LAZ Puma Rhein-Sieg.
 
 
Übersicht aller Top-Läuferinnen und Läufer
 
Start-Nr Name Vorname Nat Jahrg. Verein PB
10001 Grunenberg Karol GER 1987 Schalke 04 leichtathletik 01:05:20
10002 Blum Tobi GER 1991 LC Rehlingen 01:04:38
10003 Tesfaye Homiyu GER 1993 LG Eintracht Frankfurt 01:01:20
10025 Petros Amanal GER 1995 TV Wattenscheid 01 01:02:32
10024 Key Kevin GER 1992 LG Telis Finanz regensburg 01:06:02
10004 Röser Florian GER 1993 TV Konstanz 01:06:42
             
F10001 Mockenhaupt-Gregor Sabrina GER 1980 LT Haspa Marathon Hamburg 01:08:45
F10002 Coutellier Vera GER 1995 ASV Köln 01:20:09
F10003 Pohl Veronica GER 1985 TSG 1845 Heilbronn 01:14:31
F10013 Schön Julia GER 1992 Aachener TG 01:18:56




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Fotos: Köln-Marathon

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben