Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

GVG Abteilauf Brauweiler - Neuer Termin 31. Oktober 2020
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Voosen Abteilauf >> Artikel

23.04.2020  

 
 

 
GVG Abteilauf Brauweiler - Neuer Termin 31. Oktober 2020

 
Zum 15. Mal sollte im Jahr 2020 der mittlerweile traditionsreiche GVG Abteilauf in Brauweiler rund um den historischen Stadtkern stattfinden. Viele Laufbegeisterte aus der Region hatten den 21. Juni schon fest in ihren diesjährigen Kalender eingeplant und sich darauf gefreut, gemeinsam mit dem bunt gemischten Läufer/-innenfeld auf dem Rundkurs von zahlreichen Zuschauer/-innen bei sommerlichen Temperaturen angefeuert zu werden. Doch angesichts der grassierenden Bedrohung durch die weltweite Ausbreitung des COVID-19-Virus ist dieses Vorhaben aus Veranstaltersicht nicht mehr wie geplant umsetzbar.
 
Durch den am 15. April in Kraft getretenen Beschluss der Bundeskanzlerin sowie der Ministerpräsidenten aller Bundesländer, darf in Deutschland gesetzlich bis zum 31. August 2020 keine Großveranstaltung mehr durchgeführt werden.
 
"Obwohl wir uns als Veranstaltungsagentur sowie alle unsere Kollegen/-innen und Kooperationspartner/-innen in einer äußerst herausfordernden Situation befinden, respektieren wir selbstverständlich diese Eventregelung in vollem Maße, um die Gesundheit aller Besucher/-innen, Teilnehmer/-innen sowie Mitarbeiter/-innen der Veranstaltung zu gewährleisten und nicht zu gefährden. In Anbetracht dieser Tatsache sehen wir uns in der Verantwortung allen Beteiligten des GVG Abteilaufs gegenüber, die Laufveranstaltung zu verschieben", so Rudolf König (König Event Marketing).
 
Im Hinblick auf die Neufindung eines adäquaten Termins hat sich letztlich Samstag, der 31. Oktober 2020 herauskristallisiert. Der GVG Abteilauf Brauweiler 2020 wird damit als "Halloween-Edition" in die Historie der Traditionsveranstaltung eingehen. Dem Thema angemessen werden dann die verschiedenen Laufdisziplinen vom Nachmittag an bis in die Dämmerung stattfinden und die Laufstrecke im beleuchteten Abteipark schaurig-schön mit Fackeln und bunten Lichtquellen, einem gruseligen Kostümlauf sowie passender Kinderanimation ergänzt.
 
"Wir begrüßen die Entscheidung, den GVG Abteilauf auf den 31. Oktober zu verschieben. Die Terminverschiebung leistet einen Beitrag, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen und zeigt zudem einen verantwortungsvollen Umgang mit einer Großveranstaltung. Denn schließlich steht die Gesundheit der Sportler/-innen, Besucher/-innen und aller Beteiligten an erster Stelle. Wir sind zuversichtlich, dass die Veranstaltung auch zu einem späteren Zeitpunkt von den Läufern/-innen gut angenommen wird und wir viele Läufer/-innen und Besucher/-innen zur Halloween-Edition begrüßen können", so die Worte des Vertriebsleiters der GVG Rhein-Erft.
 
Trotz der Verlegung der Veranstaltung bleiben neben dem Titelsponsor GVG Rhein-Erft auch der Hauptsponsor Volksbank Rhein-Erft-Köln eG sowie alle weiteren Sponsoren an Board und freuen sich auf den neuen Termin.
 
"Wir bedauern sehr, dass der Laufevent nicht wie gewohnt im Juni stattfinden kann. Im Ersatztermin an Halloween sehen wir jedoch viel Potenzial und freuen uns eine ganz besondere Veranstaltung daraus machen zu können. 2021 möchten wir allerdings wieder zum Stammtermin im Juni zurückkehren", so Sandra Otto vom TuS Brauweiler.
 
Die bereits eingereichten Anmeldungen behalten ihre Gültigkeit für den 31. Oktober 2020. Falls schon gemeldeten Läufer/-innen den neuangesetzten Termin an Halloween nicht wahrnehmen können, bestehen folgende Möglichkeiten: Entweder kann ein Freistart für den 16. GVG Abteilauf Brauweiler im Jahr 2021 ausgestellt werden, es kann eine Umbuchung der Laufanmeldung auf den ebenfalls von König Event Marketing veranstalteten Bickendorfer Büdchenlauf am 27. September 2020 erfolgen oder die bereits autorisierte Transaktion der Startgebühr wird nicht vom angegebenen Konto eingezogen. Über alle Möglichkeiten werden die bereits angemeldeten Teilnehmer/-innen in einer persönlichen Mail informiert, mit dem aktuellen Stand der Veranstaltung vertraut gemacht und ihnen die Änderungsfrist der bisherigen Anmeldung bis spätestens zum 01. Juni 2020 mitgeteilt.
 
"Die Auswirkungen der Coronapandemie betreffen mittlerweile jeden von uns. Die Existenz der gesamten Veranstaltungskultur steht auf dem Spiel. In dieser herausfordernden Zeit ist ein partnerschaftliches und solidarisches Miteinander wichtiger denn je. Wir als Agentur tun unser Möglichstes, um sobald die Krisenzeit bewältigt ist, wieder Events voller Lebensfreude, Geselligkeit und sportlichem Miteinander zu ermöglichen. Nur gemeinsam können wir dieses große Ziel erreichen", so Rudolf König.
 
Sobald es weitere Informationen gibt, wie genau die "Halloween Edition" des 15. GVG Abteilaufs Brauweiler am 31. Oktober 2020 aussehen wird, werden diese über die Social Media, der offiziellen Website sowie weiteren Pressemitteilungen kommuniziert.
 
 
    www.abteilauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben