Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Ein Team. Ein Ziel. Ein Rekord. - Beat Eliud - Beim ASV Köln
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Events und Veranstaltungen >> Artikel

12.08.2020  

 
 

Neue Seite 1

Ein Team. Ein Ziel. Ein Rekord. - Beat Eliud - Beim ASV Köln

 
Am kommenden Samstag, den 15. August 2020 versuchen zehn Läuferinnen und Läufer aus Kölner Vereinen alles zu geben, die historische Bestzeit von Marathon-Superstar Eliud Kipchoge, die er im Oktober 2019 aufgestellt hat, zu knacken. Denn auch in diesen schwierigen Zeiten haben unsere Helden weiter alles gegeben. Und sind nun bereit, diese Fabelzeit gemeinsam als Staffel zu unterbieten.
 
Das 10köpfige Team besteht aus Sportlern der Kölner Vereinen ASV Köln, Kölner Triathlon Team01 und dem TriCologne. Gemeinsam wollen sie als Staffel die Zeit von 1:59:40 im Marathon schlagen. Dazu muss jeder Läufer im Durchschnitt 10x400m in mindestens 68 Sekunden laufen.
 
Der Startschuss fällt um 16 Uhr, und wenn alles gut Läuft, müsste der letzte Staffelläufer vor 17:59:40 Uhr über die Ziellinie laufen. Das ganze Spektakel wird von Klaus-Jürgen "Knacki" Deuser und Julia Kleine (WDR) moderieret.
 
Das ganze Event steht unter dem Stern eines Charity-Projektes von RheinFlanke, dessen spezieller Ansatz der Unterstützung der Schwimmausbildung für Kölner Kinder gilt. Im Rahmen einer Tombola können von beteiligten Partnern viele attraktive Preise gewonnen werden. Der Hauptpreis ist ein "BMC AMP Cross One Alpenchallenge" Rad im Wert von 3.999 Euro.

Der Einlass ist ab 15:00 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.
 
 
Bitte beachten!!

Das Event ist aufgrund der geltenden Corona-Regelungen des Landes NRW auf 300 Zuschauer limitiert. Die Tickets für den Einlass werden über die drei Triathlonvereine vergeben. Hier gilt die Regelung "first come - first serve". Sollte das Maximum an Personen erreicht sein, kann kein Zugang zum Event gewährt werden. Wir bitten daher, um rechtzeitige Meldung, um Ansammlungen und Enttäuschungen vor Ort zu vermeiden.
 
 
    www.beat-eliud.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben