Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Kölner Leselauf am 17. September 2020 - 5 Freistarts zu gewinnen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Kölner Leselauf >> Artikel

02.09.2020  

 
 


Kölner Leselauf am 17. September
RUN & RIDE FOR READING - Für Leseclubs - Damit alle Kinder gut lesen können!

 
Wegen Corona sollen Kinder nicht auf Leseclubs verzichten müssen. Dank eines überzeugenden Hygienekonzeptes kann der im Mai ausgefallene  "Kölner Leselauf" nun in seiner 10. Auflage wie gewohnt rund um das RheinEnergieStadion nachgeholt werden. Seitens des Kölner Ordnungsamtes liegt eine Genehmigung für den 17. September 2020 vor. Die Startgelder kommen wie immer zu 100 Prozent Leseclubs an Schulen im Raum Köln-Bonn zugute, eine der erfolgreichsten Bildungsmaßnahmen.
 
Leselauf
 
In wenigen Tagen, am 17. September findet der 10. Kölner Leselauf im Sportpark Müngersdorf statt. Start und Ziel ist direkt am RheinEnergieSTADION (Ecke Nordwest). Um 18:00 Uhr beginnt der 5km und 10km Lauf (2-4 Runden) in verschiedenen Startwellen bis 19:00 Uhr. Dann startet Henning Krautmacher mit seiner Power-Walking-Gruppe, für die man sich separat anmeldet (Achtung, nur max. 50 Teilnehmer).
 
Los geht es durch den Sportpark Müngersdorf direkt mit dem Highlight der attraktiven Strecke, der Lauf durch die Heimspielstätte des 1. FC Köln - dann durch den Jahnwiesenweg um die Stadionvorwiesen herum und zum Ziel zurück zum RheinEnergieSTADION. Die schöne, flache und sportliche Laufstrecke ist 2,5 km lang und kann zweimal (5km) oder viermal (10 km) absolviert werden. Es besteht ebenso die Möglichkeit, nur eine Runde (2,5km) zu walken - die individuelle Zeitmessung ist bereits im Preis enthalten.
 
Das Teilnehmerlimit liegt bei 750 Teilnehmern. Die Startgebühr beträgt 19 Euro.
 
Schülerlauf
 
Zum zweiten Mal gibt es einen Schülerlauf über 2km durch das RheinEnergieSTADION, dem Stadion des 1. FC Köln. Kinder im Alter von 6 bis 17 Jahren (Jahrgang 2003-2014) können daran teilnehmen. Die Strecke führt durch den Sportpark Müngersdorf. Der Startschuss ertönt um 16:15 Uhr am Start- und Zielbereich an der Nordwestseite des RheinEnergieSTADION.
 
Jedes Kind erhält eine Medaille im Ziel, die jeweils schnellsten 1. SiegerInnen (m/w) U8, U10, U12, U14, U16, U18 erhalten zusätzlich einen Pokal und weitere Preise.
 
Die Zeitmessung ist inklusive, eine Urkunde wird zum Download bereit gestellt. Es gibt ein Stück Obst von REWE und 1 Flasche Wasser (Haaner Quelle) im Ziel. Die Startgebühr beträgt 6 Euro. Das Veranstaltungsshirt in Funktionsqualität kostet 9,50 Euro ab Gr. XS.
 
Rad-Demo
 
Die ca. 15km Rad-Demo für mehr Bildung und Leseförderung führt in einer Runde durch die Landschaft um Müngersdorf, Lövenich und Junkersdorf. Wir starten mit Maske und Abstand um 17.00 Uhr mit einer Fahrt durch das RheinEnergieSTADION, bevor es an umliegenden Stadtteilen und Landschaften vorbeigeht. Wir sind bei der kurzweiligen gemeinsamen Fahrt in der Gruppe gegen 18.30 Uhr wieder am Ziel. Ein wunderbarer Spaß, gemeinsam im Team mit Kollegen und Freunden oder der Familie entspannt zu radeln. Wir empfehlen das Tragen eines Fahrradhelmes. Wer möchte kann anschließend noch für den guten Zweck laufen. Jeder Teilnehmer erhält bei der Statunterlagenausgabe anstelle einer Startnummer ein Spendenarmband. Die Abstandsregeln bis zum Ziel der Fahrt einzuhalten. Jeder Teilnehmer bekommt Obst und Getränk.
 
Die Teilnahme an der Rad-Demo ist kostenlos. Spenden sind erwünscht.
 
Teams
 
Teams sind herzlich willkommen - Die Startwellen werden unter Berücksichtigung der Teamanmeldungen eingeteilt, sodass man gemeinsam los laufen kann.
 
 
Gerne nimmt Laufen-in-Koeln seine Leser mit und verlost 5 Freistarts
 
Lösen Sie hierzu die weiter unten stehende Preisfrage. Senden Sie die Lösung mit Angabe Ihres Vorname, Nachname, Straße, Plz, Ort, Telefon, eMail, Disziplin (5/10km), Geburtsdatum an info@laufen-in-koeln.de Teilnahmeberechtigt sind Personen, die auch im Sinne der Laufveranstaltung startberechtigt sind und sich bisher noch nicht angemeldet haben. Einsendeschluss ist der 12. September 2020 um 12: Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Preisfrage:

Bitte folgenden Satz vervollständigen:
"RUN & RIDE FOR READING - Für Leseclubs - Damit _ _ _ ___ _ _ _ _ _ gut lesen können!"

 

  
    www.leselauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben