Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

3 Athleten schließen sich wieder dem LAZ Puma Rhein-Sieg an
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

16.10.2020  

 
 

v.l. Justus Kaufmann, Ronan Behrend und Christian von Wrede

 
3 Athleten schließen sich wieder dem LAZ Puma Rhein-Sieg an
 

Unter der Motto "Back to the Roots" kommt Langstreckler Justus Kaufmann (19 Jahre) 5. der diesjährigen Deutschen Crossmeisterschaften nach einem Jahr in MTV Ingolstadt wieder ist LAZ Puma und zu Trainer Thomas Eickmann zurück. "Ich habe in Absprache mit Thomas in Ingolstadt versucht Fuß zu fassen, leider kam ich aber mit dem Training dort nicht so klar wie wir uns dies vorgestellt haben. Um an die Erfolge der vergangen Jahre wieder Anschluss zu bekommen, habe ich mich dazu entschlossen wieder unter Thomas zu trainieren und die Gruppendynamik des LAZ zu nutzten." so Kaufmann.
 
Ronan Behrend (17 Jahre), als Schüler schon im LAZ Puma erfolgreicher Nachwuchssprinter hat sich entschlossen nach 2 Jahren wieder von der Troisdorfer LG zum LAZ Puma Rhein-Sieg zu wechseln.
Christian von Wrede (Heimann) (29 Jahre), einer der erfolgreichen LAZ Sprinter der vergangen Jahre hat sich entschlossen nach 3 Jahre wieder vom TSV Bayer 04 Leverkusen ins LAZ Puma zu wechseln.
Sowohl Behrend wie von Wrede werden sich der Trainingsgruppe von Sprinttrainer Jonas Jochem anschließen und diese verstärken.
 
Christian von Wrede. "Ich möchte noch einmal an meine Grenzen kommen und angreifen. Die Trainingsvoraussetzungen in Siegburg sind hervorragend und geben mir die Möglichkeiten wieder zur alten Stärke zurück zu finden."



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Foto: LAZ Puma

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben