Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Videobotschaft von DOSB-Präsident Hörmann an Engagierte in Sportdeutschland
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

30.10.2020  

 
 

DOSB-Präsident Alfons Hörmann
 
DOSB-Präsident Alfons Hörmann wendet sich in einer Videobotschaft an die ehrenamtlich Engagierten in den 90.000 deutschen Sportvereinen, kündigt gegenüber der Politik den Einsatz für Rückkehr zum Sportbetrieb und für Hilfen für die Vereine an und appelliert an die 8 Millionen freiwilligen Helferinnen und Helfer in SPORTDEUTSCHLAND, mit dem Einsatz für Gesundheit, Lebensfreude, Fair Play und die gesellschaftlichen Werte des Sports nicht nachzulassen.
 
"Liebe Engagierte in den Vereinen,
 
der Lockdown trifft uns alle hart.
 
SPORTDEUTSCHLAND hat über Monate hinweg bewiesen, dass mit klugen Hygienekonzepten verantwortungsbewusst Sport organisiert werden kann. Wir werden dafür kämpfen, dass wir alle gemeinsam schnellstmöglich zurückkommen. Wir müssen Kindern, Jugendlichen, aber auch Erwachsenen über alle Altersstufen die Chance zum Training, zum Wettkampf erhalten, zugleich auch die Chance bieten, etwas für die Gesundheit und die Lebensfreude zu tun.
 
Wir werden deshalb mit aller Kraft dafür arbeiten, dass die Einschränkungen baldmöglichst zurückgefahren werden. Und wir werden Bund und Länder in die Pflicht nehmen, entsprechende Hilfsprogramme für den Sport zu öffnen und aufzusetzen. Gleichzeitig wende ich mich aber an Sie alle persönlich: Bitte bleibt mit uns zusammen aktiv, die E-Jugendgruppe gleichermaßen wie die Seniorensportler und alle diejenigen, die vom Sport profitieren brauchen Euch gerade in Zeiten wie diesen mehr denn je.
 
Lassen Sie uns deshalb gemeinsam aktiv dranbleiben, lassen Sie uns gemeinsam im Sinne einer guten gesellschaftlichen Entwicklung weiterhin Verantwortung übernehmen, geben wir nicht auf, sondern bleiben dem treu, was uns alle verbindet, die Liebe zum Sport, die Überzeugung zum gesellschaftlichen Engagement. Dafür ein herzliches Danke Schön von meiner Seite."
 
 
 
 
    Von den rund 27 Millionen Mitgliedern unter dem Dach des DOSB engagieren sich ca. 8 Millionen Freiwillige im Bereich Sport und Bewegung, davon 750.000 Amtsträger auf der Vorstandsebene (z. B. Vorsitzender) und 950.000 Engagierte auf der Ausführungsebene (z.B. Übungsleiter, Platzwarte etc.). Die übrigen Helferinnen und Helfer engagieren sich punktuell, z.B. wenn Eltern beim E-Jugendspiel Kuchen verkaufen oder Fahrgemeinschaften bilden.
 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben