Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Die Gewinner und Verlierer der Athleten-Wechselb├Ârse im LVN
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Leichtathletik >> Artikel

13.01.2021 

 

 
   
TSV Bayer 04 Leverkusen Top, Rhein-Berg Runners ... nicht so Top
 
In der Leichtathletik hat der Athlet einmal im Jahr die M├Âglichkeit, sein g├╝ltiges┬á Startrecht an einen anderen Verein abzugeben. Dies geschieht innerhalb einer vorgegebenen Wechselfrist, die Ende November ablief. Ab Januar 2021 starten die gewechselten Athleten dann f├╝r ihren neuen Verein.
 
Laufen-in-Koeln hat einmal die Vereinswechsel analysiert und ein Ranking aufgestellt.
 
Ein Satz, den man quasi fast jedes Jahr per copy & paste aus dem Artikel des Vorjahres ├╝bernehmen kann, "Es ist mal wieder der TSV Bayer 04 Leverkusen, der mit den meisten, neuen Athleten die Tabelle anf├╝hrt. So ist es auch in diesem Jahr. Zwar nicht mit einem Feuerwerk wie letztes Jahr, aber unangefochten auf Platz 1.
 
Der zweite Platz ist mal was Neues. Mit "Milers Colonia 2020", pr├Ąsentiert sich der Verein erstmalig im Landesverband. Es handelt sich hierbei um eine Laufgruppe, die weitgehend aus Abg├Ąngern des LT DSHS K├Âln, sowie anderen Vereinen aus der Umgebung bestehen. Als starkes Team in die Saison 2021 starten will. Als das w├Ąren: Eckert Niklas (TSV R├Âttenbach), Marius Trompetter (LAC Freiburg), Christian Blauth (SV Bergwacht Rohren), Thomas Clae├čens (LT DSHS K├Âln), El Makrini (LT DSHS K├Âln), Jan Eppelsheimer (LT DSHS K├Âln), Ren├ę Giesen (LT DSHS K├Âln), Julius Helm (LT DSHS K├Âln), Dr. Christian Jonen (VfB Erftstadt), Kreitner Max (LT DSHS K├Âln), J├╝rgen, Ley (VfB Erftstadt), Alexander Raisch (LT DSHS K├Âln), Yannick Schwarz (LT DSHS K├Âln), Torsten Trems (VfB Erftstadt).
 
Auf Platz Drei findet man den Stolberg TV/LG Stolberg vor. Die ungew├Âhnliche Platzierung des Vereins r├╝hrt von 9 Abg├Ąngen vom DJK Herzogenrath, sowie einem Zugang vom SV Schlafhorst.
 
Der ASV K├Âln macht diesmal einen gro├čen Sprung aus dem Keller. Befand man sich letztes Jahr mit 24 Abg├Ąngen noch auf dem vorletzten Platz, so kann man in diesem Jahr mit 8 Zug├Ąngen gl├Ąnzen. Die neuen Mitglieder entstammen zum gro├čen Teil der Troisdorfer LG, sowie von den Rhein-Berg Runners und Alemannia Aachen.
 
Im oberen Bereich konnte sich der TV Refrath halten. Diesmal gibt es keine Abg├Ąnge, daf├╝r mehrere Neuzug├Ąnge. Zum einen verst├Ąrken neue Nachwuchsl├Ąuferinnen wie Nicole Scholz, Triathletin Mala Schulz und Medizinstudentin Evrim Sevgin das TV Refrath runng team, so dass man im Oktober bei den deutschen Stra├čenlaufmeisterschaften ├╝ber 10km in der Teamwertung die nationale Konkurrenz ├╝berraschen kann. Weiterhin laufen nun unteranderem Arthur Ralenovsky und Marvin Jesinghaus im vereinsblauen Trikot.
 
Den sonst im oberen Bereich rangierenden LT DSHS K├Âln findet man diesmal erst auf Platz 12. Grund hierf├╝r d├╝rfte ein geringerer Zuwachs sein, verbunden mit zahlreichen Abg├Ąngern, die man im neuen Verein "Milers Colonia 2020" wieder findet. Beim LT DSHS K├Âln sieht man die Verluste mit gemischten Gef├╝hlen. "Grunds├Ątzlich kann man die neue Gruppierung f├╝r die etablierten Vereine bedauern. Bei den von uns betroffenen Athleten handelt es sich um freie "Satelliten", die keiner festen Laufgruppe angeh├Âren. Wir konzentrieren uns zuvorders auf Bahnleichtathletik. Es schafft zumindest Klarheit in der Struktur".
 
Auff├Ąllig ist der letzte Platz. Hier rangieren die Rhein-Berg Runners, die in diesem Jahr kr├Ąftig Federn lassen haben. Mit 13 Abg├Ąngen weisen sie nach dem LT DSHS K├Âln die h├Âchste Abwanderung auf. Hierbei handelt es sich weitgehend um die Jugendabteilung, die zum TuS K├Âln rrh. gewechselt ist.
 
Den vorletzten Platz pr├Ąsentiert der DJK JS Herzogenrath. Wie bereits beschrieben, sind hier die Athleten zum Solberg TV/LG Stolberg gewechselt.

ACHTUNG: Das Ranking sagt nicht unbedingt etwas ├╝ber die Qualit├Ąt oder die Mitgliederentwicklung eines Vereins an sich aus. Ber├╝cksichtigt sind hier lediglich die Startpassinhaber.
 
Alle Angaben ohne Gew├Ąhr - Die nachstehende Tabelle ist nach Zuwachs, Zug├Ąnge und Verein sortiert. Stand: 13. Januar 2020
 
Verein Abg├Ąnge Zug├Ąnge Zuwachs
TSV Bayer 04 Leverkusen 8 25 17
Milers Colonia 2020 0 14 14
Stolberger TV/LG Stolberg 0 10 10
ASV K├Âln 0 8 8
TV Angermund 0 7 7
TV Refrath 0 5 5
TLV Germania Essen-├ťberruhr 0 4 4
LAZ Puma Rhein-Sieg 1 4 3
SC Bayer 05 Uerdingen 1 4 3
ASV Duisburg 1 3 2
LAZ M├Ânchengladbach 0 2 2
LT DSHS K├Âln 14 16 2
LV Marathon Kleve 0 2 2
MTV K├Âln 0 2 2
Rumelner TV 0 2 2
TSV Bayer Dormagen 0 2 2
TSV Solingen adH 0 2 2
TuS K├Âln rrh. 6 8 2
Werdener Turnerbund 0 2 2
Weseler TV 0 2 2
Ayyo Team Essen 0 1 1
Birkesdorfer TV 0 1 1
DJK Novesia Neuss 0 1 1
DJK SG Tackenberg 0 1 1
D├╝sseldorfer TV 0 1 1
Essener LV 1 2 1
Lauf-Club Euskirchen 0 1 1
LG Gummersbach 0 1 1
Preussen Krefeld LA 1 2 1
Solinger LC 0 1 1
SSG K├Ânigswinter 0 1 1
TuS Oedt 0 1 1
TV Bedburg 0 1 1
ASV S├╝chteln 1 1 0
LAV Bayer Uerdingen/Dorm. 3 3 0
LC Euskirchen 1 1 0
MTG Horst Essen 1 1 0
SC Myhl LA 1 1 0
Aachener TG 4 3 -1
Br├╝hler TV 1 0 -1
DJK Frankenberg Aachen 1 0 -1
Eintracht Duisburg 1 0 -1
FC Vorw├Ąrts Schenkenschanz 1 0 -1
Haaner TV 1 0 -1
Kevelaerer SV 1 0 -1
LAC THG Kettwig 1 0 -1
LAV Bad Godesberg 1 0 -1
LAV Oberhausen 1 0 -1
LAZ Rhede 1 0 -1
LAZ Wuppertal 1 0 -1
LG M├Ânchengladbach 1 0 -1
LG Niederrhein-West 1 0 -1
LG Remscheid 1 0 -1
LG Stadtwerke Hilden 1 0 -1
MC Eschweiler 1 0 -1
M├╝lheimer TG 1 0 -1
Ohligser TV 1 0 -1
OSC Waldniel 1 0 -1
Post SV D├╝sseldorf 1 0 -1
PSV Neuss 1 0 -1
Pulheimer SC 1 0 -1
Remscheider SV 1 0 -1
SV Bergwacht Rohren 1 0 -1
SV Schlafhorst 1 0 -1
SV Sonsbeck 5 4 -1
SV Viktoria Goch 1 0 -1
TB Hassels 1 0 -1
TC Kray 1 0 -1
TLV Germ. ├ťberruhr 1 0 -1
TS Frechen 1 0 -1
TSV Hochdahl 1 0 -1
Tura Br├╝ggen 1 0 -1
TuS Jahn Hilfarth 1 0 -1
Tusem Essen 1 0 -1
TV Germania Obermaubach 1 0 -1
TV Herkenrath 1 0 -1
TV Ratingen 1 0 -1
TV Wipperf├╝rth 1 0 -1
VfL Merkur Kleve 1 0 -1
Alemannia Aachen 3 1 -2
ASC Rosellen/Neuss 2 0 -2
BSV Roleber 2 0 -2
D├╝rener TV 2 0 -2
LG Alpen 3 1 -2
Meckenheimer SV 2 0 -2
mettmann sport 2 0 -2
Moerser TV 3 1 -2
SSF Bonn 3 1 -2
TV Voerde 2 0 -2
GSV Porz 3 0 -3
TuS Xanten 3 0 -3
VfB Erftstadt 3 0 -3
ASC D├╝sseldorf 11 7 -4
Troisdorfer LG 6 2 -4
DJK JS Herzogenrath 9 0 -9
Rhein-Berg Runners 13 1 -12




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln