Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Neuer Termin für 47. Königsforst-Marathon: 7. November 2021
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Deutschland >> Königsforst Marathon >> Artikel

14.02.2021  

 
 

 
Neuer Termin für 47. Königsforst-Marathon: 7. November 2021

 
Nach der Entscheidung der Bundesregierung, der Länder und örtlichen Behörden ließ es dem TV-Refrath keine andere Wahl: "Wir müssen die geplante Triade RUN HAPPY DAYS im März leider absagen", berichtet Jochen Baumhof. Aber wer den Veranstalter kennt, weiß, dass sie so schnell nicht aufgeben. Der 47. Königsforst-Marathon wird somit verschoben, auf den bereits bekannten Ersatztermin "7. November 2021".
 
Teilnehmer, die sich bei einer bereits erfolgten Anmeldung für März auch für den Ersatztermin entschieden haben, sind automatisch mit dabei. Alle anderen können sich ab 1. März neu registrieren. Da der Veranstalter - wie versprochen - noch keine SEPA-Sammellastschrift eingereicht hat, müssen keine Startgelder aufwändig zurückgezahlt werden.
 
Neu im Programm: Ultra-Köfo über 63,3 km
 
Die kurzen Laufdistanzen über 5 km und 10 km werden nicht mehr im Programm sein. Diese beiden beliebten Strecken wird der TV-Refrath jedoch drei Wochen vor dem Herbst-Königsforst-Marathon, im Rahmen seines 35. Refrather Herbstlauf am 17. Oktober 2021  anbieten. Somit werden die Distanzen Halbmarathon und Marathon mehr in den Fokus geraten, bzw. wird man dem noch ein Sahnehäubchen aufsetzen. Als ein Bonbon für alle Ultraläufer, werden am 7. November erstmals drei Runden à 21,1 km angeboten. Diese Gruppe startet 30 Minuten vor den Halbmarathon- und Marathon-Läufern bereits um 9.30 Uhr. Finaler Zielschluss wird für alle Teilnehmer wird um 16.30 Uhr sein.
 
Der Königsforst-Marathon bietet übrigens einen besonderen Vorteil, den viele Köfo-Marathon-Freunde zu schätzen wissen: Wer nach 1 Runde (Halbmarathon), oder 2 Runden (Marathon) nicht weiterlaufen kann oder möchte, setzt den Blinker in den Zielkanal und wird trotzdem gewertet und erhält die verdiente Finisher-Medaille.
 
Alternative für den März: Run Green Virtual
 
Für alle, die trotzdem im Frühjahr das gewohnte Köfo-Marathon Feeling erleben wollen, bietet der TV-Refrath wie im Vorjahr eine virtuelle Variante des Königsforst-Marathons vom 01. bis zum 31. März 2021 an. Die Teilnehmer haben sogar die Wahl zwischen vier Distanzen: 5 km - 10 km - 21,1 km - 42,2 km. Jeder Teilnehmer erhält eine personalisierte Startnummer, natürlich die verdiente Urkunde und als Schmuck- und Sammlerstück die edle Finisher-Medaille 2021, diesmal mit dem heimischen Kleiber als Motiv, per Post.
 
  
    www.koenigsforst-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben