Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Erster Bärenkopplauf startet am 6. August
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> B√§renkopplauf >> Artikel

09.07.2021 

 


Erster Bärenkopplauf startet am 6. August
Laufveranstaltung des VfL Waldbreitbach kann stattfinden
 

Gute Nachrichten vom VfL Waldbreitbach: Die Premiere des "B√§renkopplaufs" √ľber ca. 11 Kilometer mit + 360 /- 260 H√∂henmeter kann gem√§√ü den Vorgaben der 24. Corona-Bek√§mpfungsverordnung Rheinland-Pfalz am Freitag, 6. August, stattfinden.
 
"Gr√∂√üere Menschenansammlungen, lange Warteschlangen und pers√∂nliche Kontakte werden durch organisatorische Ma√ünahmen gr√∂√ütm√∂glich minimiert", erkl√§rt der Vorsitzendes des Vereins, Wolfgang Bernath. "Die Beachtung der Hygiene- und Abstandsregeln ist erforderlich. Personen mit Krankheitssymptomen d√ľrfen an der Veranstaltung weder aktiv noch als Zuschauer teilnehmen und die Start- und Zielbereiche nicht betreten", erg√§nzt der Gesch√§ftsf√ľhrer Josef Ho√ü.
 
Die Anmeldung ist online bis Dienstag, 3. August möglich; Nachmeldungen können bis Freitag, 6. Au-gust, 16 Uhr, ebenfalls nur online erfolgen. Vor Ort können keine Nachmeldungen angenommen wer-den. Die Läuferinnen und Läufer haben die Möglichkeit Parkplätze in Start- oder Zielnähe zu nutzen. Vom Ziel, die Klosterbergterrassen des
   
 
   
Marienhauses, f√ľhrt ein etwa ein Kilometer langer, ausgeschilder-ter Weg bergab zum Start. "Kleiderbeutel k√∂nnen am Start zum Transport ins Ziel abgegeben werden. Die personalisierten Startnummern h√§ngen zu Selbstbedienung am Zaun auf dem Schulhof der Realschule Plus Waldbreitbach", erl√§utert Bernath den Ablauf.
 
Zur Entzerrung des Teilnehmerfeldes erfolgt der Start an der Sporthalle Waldbreitbach (Jahnstra√üe) in Bl√∂cken mit Zeitabst√§nden zwischen 18 Uhr und 18.30 Uhr. Die Startreihenfolge entspricht den Start-nummern, die anhand der angegebenen 10-km-Zeit vergeben werden. Die Schnellen starten zuerst; Nachmelder am Schluss. "Da die Zeit am Start und im Ziel per Transponder erfasst wird, erh√§lt jeder seine Nettozeit", erl√§utert Ho√ü und weist darauf hin: "Ein Mund-Nasen-Schutz ist bis unmittelbar vor dem Start und direkt nach dem Ziel erforderlich." Hinter dem Ziel werden Mund-Nasen-Schutz-Masken vom Verein zur Verf√ľgung gestellt.
 
Die Strecke hat auf der ersten H√§lfte bis ca. 6,5 Kilometer den Charakter eines Trail- bzw. Berglaufs. "Sie ist sehr anspruchsvoll, weil hier die meisten H√∂henmeter zu bew√§ltigen und erh√∂hte Aufmerksamkeit sowie Trittsicherheit gefordert sind. Entsprechend profilierte Laufschuhe werden empfohlen. Die zweite H√§lfte entspricht eher einem Landschaftslauf und f√ľhrt vorwiegend bergab", berichtet Bernath von der Streckenf√ľhrung, die dem Premiumwanderweg "B√§renkopp" entspricht. "Das √úberholen und das Hintereinanderlaufen soll mit gr√∂√ütm√∂glichem Abstand erfolgen", sagt Ho√ü.
 
Es gibt keine Duschm√∂glichkeit. Toiletten stehen auf dem Klosterberg zur Verf√ľgung. Die Bewirtung findet durch die Klosterbergterrassen statt. Hier gelten dann die Regelungen (derzeit Kontakterfassung, Abstandsregel) f√ľr die Au√üengastronomie. Bei der Siegerehrung ab ca. 20.30 Uhr werden Soforturkunden, Kuhglocken und Sachpreise gem√§√ü Ausschreibung ausgegeben. F√ľr alle gibt es einen Urkundendownload auf der Veranstaltungs-Webseite. Ab ca. 21 Uhr ist ein Bustransfer zur√ľck zum Start vorgesehen.
  
 
    www.baerenkopplauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Josef Ho√ü f√ľr Laufen-in-Koeln