Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Ob virtuell oder real - Run of Colours ist f√ľr alle offen
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Run of Colours >> Artikel

03.09.2021 

 

 
Ob virtuell oder real - Run of Colours ist f√ľr alle offen

 
Am 18. September 2021 steigt im Rheinauhafen K√∂ln die 13. Auflage des Benefizlaufs Run of Colours zugunsten der Aidshilfe. Nachdem die Lebenshaus-Stiftung im letzten Jahr als Veranstalter einer der wenigen L√§ufe in K√∂ln den Lauf 2020 unter strengen Hygiene-Auflagen im Rheinauhafen durchf√ľhren konnte, sind die Bedingungen in diesem Jahr schon fast wieder normal. Lediglich die Anwendung der 3G-Regel kommt zum Tragen. Bei der Startunterlagenausgabe muss der Nachweis erbracht werden. Um 12:30 Uhr werden die L√§ufer:innen/Walker:innen auf die 5 km lange Strecke geschickt. Um 13:30 Uhr f√§llt der Startschuss f√ľr den 10-km-Lauf, ehe um 15:30 Uhr erstmals der Staffellauf im Rahmen des Run of Colours stattfinden wird. Eine Staffel besteht aus drei L√§ufer:innen und jede:r muss mindestens eine Runde laufen. Das Team muss sich die Strecke von 16,8 km untereinander aufteilen. Eine Runde geht √ľber 2,8 km und jede Staffel muss einen individuellen Staffelstab mitbringen, der dann von L√§ufer:in zu L√§ufer:in √ľberreicht wird.
 
Run of Colours wird international
 
Als Erg√§nzung wird es in diesem Jahr auch die M√∂glichkeit geben, virtuell am Run teilzunehmen. Der Run of Colours wird somit international. F√ľr alle, die am Samstag, den 18. September 2021, schon verplant oder nicht in K√∂ln sind, gibt es die M√∂glichkeit, die Aidshilfe K√∂ln dennoch mit einer Laufteilnahme zu unterst√ľtzen! Ob ganz privat oder in kleinen, vertrauten Laufgruppen, auf der ganzen Welt, alles ist m√∂glich. Daf√ľr ist Donnerstag bis Sonntag Zeit (16. - 19. September). Man kann 5 km laufen oder walken, 10 km laufen oder 20 km mit dem Rad fahren. Ein Startplatz kostet 15 Euro.

"Wir wollten allen eine M√∂glichkeit bieten, am Run of Colours in irgendeiner Weise mitzumachen, deswegen der virtuelle Lauf und auch die Fahrradvariante. Der Run of Colours ist ein wichtiger Finanzierungsbaustein der Aidshilfe K√∂ln. Und aufgrund unseres Umzuges und Corona fehlen der Aidshilfe 500.000 Euro, so dass jeder zus√§tzliche Euro hilft", so der Gesch√§ftsf√ľhrer der Lebenshaus-Stiftung Erik Sauer.

Anmeldung schließt am 12. September 2021
 
Die Anmeldung wird am 12. September 2021 geschlossen. Personalisierte Startnummern sind nur bis zu diesem Tag m√∂glich. Am Lauftag selbst ist eine Vor-Ort-Nachmeldung noch bis zu einer halben Stunde vor dem jeweiligen Lauf problemlos am Nachmelde-Stand m√∂glich. F√ľr 23 Euro k√∂nnen sich alle Kurzentschlossenen nachmelden. Ummeldungen bez√ľglich der Distanz sind auch noch am 18. September m√∂glich. Die Ummelde-Geb√ľhr betr√§gt 5 Euro.
 
 
    www.runofcolours.de




__________________________________
Autor und Copyright: Erik Sauer f√ľr Laufen-in-Koeln