Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Bei der Winterlaufserie des LSV-Porz die Übersicht behalten
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Winterlaufserie des LSV Porz >> Artikel

17.01.2022  

 
 


Bei der Winterlaufserie des LSV-Porz die Übersicht behalten

 
Das nächste, große Highlight in unserer Region ist zweifellos die beliebte Winterlaufserie des LSV-Porz im Naherholungsgebiet Gut Leidenhausen. Neben den Angeboten für Jung bis Alt, sowie Langsam bis Schnell, werden die Läufe des LSV-Porz auch gerne von Top-Läufern zur Formüberprüfung genutzt. Sei es Susanne Hahn vom MSV Meckenheim, die hier schon mehrfach mitlief, oder Dominik Fabianowski vom ASV Köln. Aber auch der Erftstädter Maciek Miereczko ist gerne mit dabei, beim Herbstlauf absolvierte er zuletzt einen Doppelstart aus 5 und 10 Kilometern. Ebenso wurde hier auch schon des öfteren Claudia Maria Henneken vom DauerLaufVerein gesichtet, die sich nun auf den Ironmal auf Hawaii vorbereitet.
 
Die Strecken sind offiziell DLV-Vermessen und für Bestenlisten anerkannt. Die Teilnehmer können sich somit sicher sein, dass sie die absolvierten Distanz am Ende auch tatsächlich gelaufen sind. Und Startpassinhaber können sich die erbrachten Leistungen für die Bestenlisten anerkennen lassen. Für einen reibungslosen und geordneten Ablauf ist auch eine bestellte und beratende Verbandsaufsicht vor Ort.
 
Handout mit Termin- und Startzeiten
 
Auf Wunsch eines einzelnen Teilnehmers haben wir (LSV Porz / Laufen-in-Koeln) ein Handout erstellt. Wir sind uns sicher, dass dieser Wunsch auch anderen Teilnehmern entspricht, nämlich eine Terminübersicht mit Startzeiten, die man sich zu Hause an die Pinwand, oder Kühlschrank heften kann. Der "Dein Trainingsplan" kann über die Webseite des LSV-Porz von Helmut Urbach heruntergeladen werden.
 
Die Läufe können einzeln, oder als Serie absolviert werden. Serienteilnehmer erhalten am Ende des 3. Laufes auf Wunsch ein Badetuch oder einen kleinen Pokal als Andenken.
 

Der "Trainingsplan" am Kühlschrank angeheftet

 
 
    www.helmuturbach.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Fotos: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben