Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Das gab's noch nie: 48 TVR-Laufzeiten aktuell in den DLV Top 30
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

22.06.2022 

 

Manuel Skopnik und Johannes Ritter
 
Das gab's noch nie: 48 TVR-Laufzeiten aktuell in den DLV Top 30
 
"Ich habe mir mal die M├╝he gemacht, wie viele Leistungen unser TV Refrath running aktuell in den Top 30 der Bestenlisten des Deutschen Leichtathletik Verbandes / DLV im 1. Halbjahr 2022 gelistet sind.", erl├Ąutert Jochen Baumhof. Die Anzahl von insgesamt 48 Leistungen, davon 13 in den Frauen- und M├Ąnner-Hauptklassen sowie weitere 35 Laufzeiten in den Altersklassen war dann ├╝berraschend hoch. Ein Grund ist sicherlich, dass es mit dem neuen Ranking im 5 km Stra├čenlauf eine neue bestenlistenf├Ąhige Laufdisziplin mit Einzel- und Mannschaftswertung dazu gekommen ist und der TV Refrath im Mai 2022 als erster Verein in Deutschland ├╝ber diese Distanz eine Landesmeisterschaft ausgerichtet hat. "Wir haben unser Training und unsere Wettkampfziele in diesem Jahr auf die k├╝rzen Langstrecken ausgerichtet", so TVR-Lauftrainer Jochen Baumhof. So ist der erste 5 km Stra├čenlauf-Landesmeister Jonas M├╝ller vom TSV Bayer 04 Leverkusen mit seiner Siegerzeiten von 14:43 min aktuell der Sechstschnellste in Deutschland. Landesmeisterin Nicole Scholz vom TV Refrath rangiert mit ihrer Siegerzeit von 17:50 min auf Rang 20, obwohl sie nach einer R├╝ckenverletzung noch nicht fit war. Mit ihren sehr flotten 17:12 min als 5 km Durchgangszeit ! beim 10 km Stra├čenlauf (35:13/29.) zeigt die 22j├Ąhrige ihr gro├čes Potential f├╝r eine Zeit von unter 17 Minuten und eine Top-Ten Platzierung. Im M├Ąnnerklassement findet sich M50-L├Ąufer Manuel Skopnik ├╝ber 100 km mit 8:34:42 std auf Platz 16 wieder.
 
Nicole Schulz
 
Stand Mitte Juni: 17 Platzierung in den Top 3 - davon 4 x Platz 1
 
Johannes Ritter und Antje Wietscher rangieren Mitte Juni in der DLV-Bestenliste in ihren Altersklassen auf dem 1. Platz. Antje lief die 10 km in Leverkusen als W65erin eine glatte 45:00 min. Der Deutsche M55-Meister ├╝ber 10000 m Johannes Ritter liegt hauchd├╝nn mit 36:09,67 min vor der Konkurrenz aus Crailsheim und T├╝bingen auf Rang 1 in Deutschland. In den folgenden Mannschaftswertungen liegt das TV Refrath running team ebenfalls ganz vorne: Frauen 5 km mit 1:02:51 std in der Besetzung Nicole Scholz, Elena G├Ârlich und Tatjana Latt sowie das TVR M40-Masterteam ├╝ber 10 km mit 1:50:03 std mit Marc Schneider, Oliver Bruns und Christian Horstmann.
 
Aktuell belegen einen zweiten Rang Alexandra Tiegel (5km/W35/19:13), Antje Wietscher (5km/W65/22:10) und (21,1km/W65/1:42:30), Frank Schr├Âder (5km/M50/17:34) sowie Johannes Ritter (5km/M55/17:29).
Auf dem 3. Platz sind Cornelia T├╝rk (5km/W55/20:33) und (10km/W55/41:39), Antje Wietscher (10000m/W65/45:43), Tobias Hohagen (5km/M35/17:10) sowie TVR-Neuzugang Dieter P├╝tz (5km/M60/19:26) gelistet. Hinzu kommen noch einige Mannschafts-Platzierungen ├╝ber 5 km und 10 km.
 
Nat├╝rlich ist dies eine Momentaufnahme und es werden sicher weitere gute Zeiten von TVRlern als auch von anderen Vereinen eingepflegt. Doch ist die DLV-Bestenliste ein Spiegelbild einer sehr engagierten und motivierten Laufgruppe um die beiden Coaches Jochen Baumhof und Julius Zachow, die inzwischen auf ├╝ber 90 Aktive angewachsen ist.

Nach der Sommerregeneration beginnt das Training f├╝r einen spannenden Herbst
 
Die zweite Saisonh├Ąlfte beginnt Mitte August mit der 39. Bergisch Gladbacher Bahnlaufserie im heimischen Stadion. Im September stehen gleich drei Deutschen Meisterschaftstermine an: die Stra├čenlauf DM ├╝ber 10 km in Saarbr├╝cken und die Halbmarathon-DM in Ulm sowie die Senioren-DM Bahn in Erding. Der 25. Bergisch Gladbacher Stadtlauf am 9. September steht in der Wettkampfplanung genauso wie der K├Âln-Marathon/HM und der Marathon "Rund um den Baldeneysee" in Essen Anfang Oktober. Doch nun freuen sich alle L├Ąuferinnen und L├Ąufer im TV Refrath running team erst einmal auf die verdiente Sommer-Regenerationsphase mit lockeren Dauerl├Ąufen nach Lust und Laune.
 




__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof f├╝r Laufen-in-Koeln
Fotos: TV Refrath