Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Am Samstag startet der 6. Norderney - meine Insel Lauf
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> meine Insel Lauf - Norderney >> Artikel

13.07.2022 

 


6. Norderney - meine Insel Lauf 2022 (16. Juli)
 
Der Norderney - meine Insel Lauf wird am kommenden Samstagabend Norderney wieder zur Sportinsel machen. Die langen Vorbereitungen des Organisationsteams von K√∂nig Event Marketing haben mit dem ersten Startschuss am Wochenende ein Ende. Auf der Wettkampfstrecke erwartet die Teilnehmer neben der starken Anfeuerung der Zuschauer viele Norderneyer Sehensw√ľrdigkeiten wie z.B. Napoleon-Schanze, Norderneyer M√ľhle, Georgsh√∂he, Surf-Cafe, Milchbar und Marienh√∂he und Kurplatz.
 
Die kleinsten L√§ufer werden den Norderney - meine Insel Lauf er√∂ffnen (bis Jahrgang 2016 und j√ľnger). Um 18:00 Uhr startet der Bambini-Lauf √ľber 500 Meter. Die Runde f√ľr die Kids f√ľhrt um den historischen Kurplatz. Ausgestattet mit einem kostenlosen Funktions-Teilnehmer-T-Shirt werden die Nachwuchsl√§ufer die Strecke √ľber 500 Meter angehen und dabei frenetisch von ihren Eltern und den Zuschauern auf dem Kurplatz in Empfang genommen. Im Ziel wartet dann die verdiente goldene Medaille auf die Kids.
 
Nur eine halbe Stunde sp√§ter - um 18:30 Uhr - gehen die Sch√ľler an den Start (bis Jahrgang 2008 und j√ľnger). Der Sch√ľlerlauf wird √ľber 1,5 Kilometer absolviert. Dies bedeutet, dass die Teilnehmer dreimal um den Norderneyer Kurplatz laufen werden.
 
Die beiden Hauptl√§ufe, der 5km- und der 10km-Lauf, starten nacheinander ab 20:00 Uhr. Beim 5km-Lauf gibt es neben der M√∂glichkeit des Einzelstarts auch f√ľr Gruppen (bestehend aus drei Personen) die Option beim Teamlauf gemeinsam um den Sieg in der Mannschaftswertung zu laufen. Beim Mannschaftslauf wollen u.a. das Team Haustechnik Rosenboom, das Team Haus Weststrand, das Team von Engel & V√∂lkers und der LSF Oldenburg ihr Bestes geben und auf dem Siegertreppchen landen. Als Einzelstarterin steht bei den Damen der Fokus auf Talea Pfluger aus Wirdum. Im vergangenen Jahr siegte, die damals 11j√§hrige Ostfriesin √ľber die 5 KM-Distanz und lief der erwachsenen Laufkonkurrenz davon. Man darf gespannt sein, ob die junge Ostfriesin (Vorjahres Siegeszeit 20:27 Minuten) dies auch am Samstag wiederholt. Die Zuschauer k√∂nnen sich jetzt schon freuen, Talea bei ihrer Leidenschaft sehen zu k√∂nnen.
 
 
Highlight der Veranstaltung ist der 10-km-Hauptlauf. Die Laufelite wird zwei Mal den 5 Kilometer-Rundkurs absolvieren, um dann durch das Ziel auf dem Kurplatz laufen zu können.
 
Hier geht unter anderem der mehrfache Sieger √ľber 5 km und 10 km David Valentin an den Start. Der Walh-Hambuger mit ostfriesischen Wurzeln will unbedingt wieder auf der Insel siegen. In diesem Jahr startet David f√ľr das Sebamed - Team auf Norderney und ist hoch motiviert auf "seiner" Insel erneut an den Start zu gehen (siehe Interview).
 
Wer jetzt noch Lust bekommen hat am Norderney - meine Insel Lauf am Samstag teilzunehmen, der kann am Freitag zwischen 16:00 - 20:00 Uhr oder am Samstag ab 16:00 Uhr bis ca. 45 Minuten vor dem jeweiligen Start im Wettkampfb√ľro im Conversationshaus noch anmelden.
 
F√ľr die Teilnehmer vom Festland besteht die M√∂glichkeit nach dem Wettkampf mit einer F√§hre zur√ľck nach Norddeich zu fahren. Nach der Siegerehrung gegen 23:00 Uhr werden noch mehrere F√§hren der Reederei Norden-Frisia zur√ľck zum Festland fahren.
 
Moderiert wird die Veranstaltung erstmals von Magenta TV Moderator Cedric Pic. Der studierte Sportjournalist moderiert hauptberuflich f√ľr Magenta Sport, kommentiert f√ľr Eurosport und ist als Reporter f√ľr den WDR unterwegs. Zur gro√üen Leidenschaft des ehemaligen Leistungssportlers (Judo), geh√∂rt seit vielen Jahren aber auch das Laufen. Das Moderieren von Events wie dem NORDERNEY - meine Insel Lauf, bereitet ihm dabei genauso viel Freude wie das Finishen sch√∂ner Marathons.
 
Um den L√§uferinnen und L√§ufern den Weg auf der Strecke zu weisen, ben√∂tigt die Veranstaltung noch freiwillige Streckenposten. Wie in den vergangenen Jahren erhalten die freiwilligen Helferinnen und Helfer 30,- ? sowie ein attraktives Helferpaket. Dazu spendet der Veranstalter 10,- ? pro freiwilligen Streckenposten f√ľr die Opfer des Ukraine Krieges.
 
Wer f√ľr den guten Zweck helfen m√∂chte und einmal ein wenig hinter die Kulissen einer Laufveranstaltung schauen m√∂chte, kann sich telefonisch unter 0221/4998868 oder per Mail unter kem@koenig-events.de melden.
 
 
 
Interview David Valentin
 

Sie sind in den vergangenen Jahren regelmäßig beim NORDERNEY -meine Insel Lauf angetreten. Die Insel freut sich auch dieses Jahr wieder auf Ihren Besuch. Von wo reisen Sie in diesem Jahr an?
 
Nicht ganz so weit weg. Ich reise aus Hamburg/ Wandsbek an.
 
Sie haben in den vergangenen Jahren bereits mehrfach den Lauf auf der Insel gewonnen und gelten als Ausnahmel√§ufer. Was sind Ihre Ziele f√ľr den 6. NORDERNEY - meine Insel Lauf?
 
Ich m√∂chte eine f√ľr mich zufriedenstellende Leistung erbringen und m√∂glichst weit vorne laufen. Der Rest kommt dann von selber. Ich werde mein Bestes geben.
 

Wie sieht Ihre genaue Taktik zum Erreichen dieser Ziele f√ľr den Lauf aus?
 
Die Taktik ist denkbar einfach: Möglichst lange, möglichst schnell laufen.

Was macht den NORDERNEY - meine Insel Lauf f√ľr Sie besonders?
 
Die Insel an sich ist bereits das Besondere, aber auch der Park sowie die Innenstadt haben ein besonderes Flair. Der ph√§nomenale H√∂hepunkt ist nat√ľrlich der Lauf an der Promenade entlang. Ich bin mit der Insel und der Region sehr verbunden und f√ľhle mich dort sehr wohl. Au√üerdem bin ich dort regelm√§√üig im Urlaub und freue mich daher auf das Wiedersehen mit der Insel.
 

Wie sind Sie zum Laufen gekommen?
 
Ich laufe seit mehr als 10 Jahren. Das liegt bei uns definitiv in der Familie. Von klein auf war ich bei immer dabei, wenn meine Eltern an Wettkämpfen teilgenommen haben.
 

Was fasziniert Sie an den Wettkampfläufen?
 
Ich m√∂chte mich w√§hrend der Wettk√§mpfe f√ľr die Anstrengungen im Training belohnen und mit besten Gewissen alles aus mir rausholen. Die eigene Zufriedenheit sollte als Endresultat herauskommen.
 

Wie ist Ihr Sportjahr 2021 bisher verlaufen und welche wichtigen Wettkämpfe stehen noch an?
 
Mein sportliches Jahr hatte bereits H√∂hen und Tiefen und ich versuche das Jahr durch Bestzeiten im Halbmarathon und √ľber 10 000 m in Hamburg zu kr√∂nen.
 

Welchen Wettkampf w√ľrden Sie als Ihren pers√∂nlich gr√∂√üten Erfolg bezeichnen?
 
Mein gr√∂√üter Erfolg war mein zweiter Deutscher Meisterschaftstitel bei den Junioren √ľber 10 000 m, da niemand, auch ich nicht, mit ihm gerechnet hat und ich trotz dieser Vorzeichen siegreich aus dem Rennen hervorgehen
konnte.

Wir w√ľnschen viel Erfolg am Samstag!!!
 
 
    www.meine-insel-lauf-norderney.de




__________________________________
Autor und Copyright: Sven Frese f√ľr Laufen-in-Koeln
Foto: KEM