Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Letzte Informationen zum anstehenden Königsforst-Marathon
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultral√§ufe >> Deutschland >> K√∂nigsforst Marathon >> Artikel

11.03.2023 

 

René Grass, Jochen Baumhof und Georg Husemann mit Olaf Baldsiefen
 
Ein KIA EV6 Sportwagen f√ľhrt die L√§ufer zum K√∂nigsforst an

 
Die ambitionierten und erfahrenen Radfahrer der befreundeten Staubwolke Refrath fahren auch beim 49. K√∂nigsforst-Marathon auf der 21,1 km langen Schleife vorneweg. Doch beim Start um 11:00 Uhr steht davor noch ein F√ľhrungsfahrzeug aus dem Autohaus Baldsiefen: Ein KIA EV6 - nat√ľrlich mit Elektroantrieb. "Ich bin gespannt und voller Vorfreude" √§u√üert sich Inhaber Olaf Baldsiefen. Der Chef wird pers√∂nlich am Steuer sitzen und das Feld mit den schnellsten Teilnehmer des Tages bis zum Rand des K√∂nigsforst f√ľhren. Beim letzten Treffen mit Jochen Baumhof, Georg Husemann und Ren√© Grass vom TV Refrath Orgateam wurde die Gelegenheit f√ľr ein gemeinsames Foto mit dem schicken Sportflitzer genutzt .
 
NEU: die Foto-Selfie-Wand
 
Auf dem Schulhof haben die Teilnehmer erstmals Gelegenheit, ihren Lauftag mit einem Selfie oder einem Gruppenfoto zu verewigen. Hierzu wird eine Fotowand aufgebaut. Und zwar direkt neben dem Stand der Greifvogelhilfe. Dirk Sindhu und sein Team bringen gleich drei lebendige Greife mit: einen Uhu, einen Bussard und Frieda, den kleinen Turmfalken. Mit einem echten Greifvogel auf dem Bild wird der Königsforst-Marathon sicherlich in ganz besonderer Erinnerung bleiben!
 
Das ZeroWaste-Mobil der BAV informiert
 
Nachhaltigkeit, M√ľllvermeidung und Kreislaufwirtschaft sind wichtig. L√§uferinnen und L√§ufer sollten als gutes Vorbild vorangehen. Die Bergische Abfallwirtschaft und das Kompetenzzentrum :metabolon ber√§t vor Ort entsprechend. "Auch wir als Veranstalter sind in der Pflicht. Da Mehrwegbecher bei uns nicht praktikabel sind, stellt uns unser Partner Dextro Energy Becher aus reinem Hartpapier zur Verf√ľgung, die bei sauberer Trennung wiederverwertet werden", so Jochen Baumhof.

Fast 1.500 Meldungen
 
In wenigen Tagen wird die Marke von 1.500 Meldungen √ľberschritten. Wer noch nicht dabei ist, kann sich online bis zur letzten Minute ohne Nachmeldegeb√ľhr anmelden.
 
 
    www.koenigsforst-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jochen Baumhof f√ľr Laufen-in-Koeln
Foto: TV-Refrath