Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Stadionlauf Köln: Bis Sonntag anmelden und sparen!
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> K√∂lner Stadionlauf >> Artikel

24.05.2023 

 

 
Beliebte 10 Meilen-Wettkampfdistanz und Family & Friends-Lauf im Angebot +++ "familien.spiele.fest" mit inklusivem Sportfest auf den Stadionvorwiesen
 
Am 4. Juni trifft sich die regionale Laufgemeinde zu einem ganz besonderen K√∂lner Sportevent. Denn dann f√§llt unter dem Motto "kirche.l√§uft" der Startschuss zum 14. K√∂lner Stadionlauf. Gestartet wird direkt vor dem RheinEnergieStadion am alten Marathontor. Neben den beliebten "10 Meilen" werden den L√§ufern auch die klassischen 5- und 10-km-Distanzen angeboten. Bambini- und Sch√ľlerl√§ufe √ľber 660 Meter und zwei Kilometer erg√§nzen die Veranstaltung. Eins der vielen Highlights ist der Family & Friends-Lauf √ľber f√ľnf Kilometer f√ľr Familien und Freundeskreise mit mindestens 3 bis maximal 5 L√§ufern pro Team.
 
F√ľr Menschen mit und ohne Handicap bieten die Veranstalter ein freies Kurzstrecken-Rennen √ľber eine Distanz von 1,3 Kilometer rund um die Stadionvorwiesen an. Hier k√∂nnen Menschen ohne Behinderung sowie auch Menschen mit Behinderung einen Einstieg in den Laufsport finden. Die Laufstrecke durch den K√∂lner Stadtwald ist - ganz im Sinne der Inklusion - barrierefrei gew√§hlt, sodass auch Menschen mit Sehbehinderung diese im Tandem, also mit Begleitl√§ufer, bew√§ltigen k√∂nnen.
 
Aktuell haben sich √ľber 900 Stadionl√§uferinnen und -l√§ufer ihre Startnummer gesichert. Wer sich noch nicht angemeldet hat und sparen m√∂chte, der kann sich das pers√∂nliche Lauferlebnis zum Normalpreis bis zum kommenden Sonntag, 28. Mai 2023, sichern.
 
Ziel des Stadionlaufs ist es, die Unterschiedlichkeit der Menschen als Normalit√§t anzusehen und jedem die M√∂glichkeit zu geben, gemeinsam mit anderen Sport zu treiben. Dieser inklusive Ansatz spiegelt sich sowohl im Wettkampf- als auch im Rahmenprogramm wider. Geb√§rdendolmetscher werden die h√∂rgesch√§digten Teilnehmer und Zuschauer auf dem Veranstaltungsgel√§nde durch das Rahmenprogramm f√ľhren.
 
Der Stadionlauf K√∂ln findet im Rahmen vom "familien.spiele.fest" statt. Das Erzbistum K√∂ln bietet Bewegung, Spa√ü und Gemeinschaft f√ľr die ganze Familie. Durch das Fest wird der Stadionlauf noch einmal mehr zum Familienevent. Trendsportarten aus√ľben, Geb√§rdensprache lernen, kreative B√ľhneneinlagen erleben - das und mehr erwartet die Aktiven und Besucher am RheinEnergieStadion.
 
Vor dem Lauf findet um 10.30 Uhr in St. Georg eine integrative Messe f√ľr Menschen mit und ohne Behinderung statt. Die Messe wird in Geb√§rdensprache √ľbersetzt, f√ľr H√∂rger√§tetr√§ger ist eine elektronische H√∂rhilfe vorhanden und f√ľr Rollstuhlfahrer steht der barrierefreie Zugang durch das S√ľdportal zur Verf√ľgung.
 
Zeitplan:
 
10:30 Uhr: Integrative Messe in St. Georg
12:00 Uhr: Beginn der Startunterlagenausgabe
13:00 Uhr: Bambinilauf (Jahrgang 2015 und j√ľnger)
13:20 Uhr: 2 km Sch√ľlerlauf (bis einschlie√ülich Jahrgang 2007)
13:20 Uhr: Freies Kurzstreckenrennen
13:45 Uhr: 5 km-Lauf (Zielschluss: 55 Minuten Nettolaufzeit)
13:50 Uhr: 5 km-Family & Friends-Lauf (Zielschluss: 55 Minuten Nettolaufzeit)
14:05 Uhr: Siegerehrung der Sch√ľler
15:00 Uhr: Siegerehrung 5 km-Lauf
15:05 Uhr: 10 km-Lauf (Zielschluss: 90 Minuten Nettolaufzeit)
15:10 Uhr: 10 Meilen-Lauf (Zielschluss: 135 Minuten Nettolaufzeit)
16:50 Uhr: Siegerehrung 10 km-Lauf und 10 Meilen-Lauf
 
 
    www.stadionlauf-koeln.de




__________________________________
Autor und Copyright: Stephan Flock f√ľr Laufen-in-Koeln
Foto: pulsschlag