Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Stark besetztes L├Ąuferfeld bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften in K├Âln
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultral├Ąufe >> Deutschland >> K├Âln-Marathon >> Artikel

14.09.2023 

 

 
Stark besetztes L├Ąuferfeld bei den Deutschen Marathon-Meisterschaften in K├Âln

 
Am 1. Oktober 2023 wird ein top besetztes Starterfeld im Rahmen des Generali K├Âln Marathon um die Deutschen Marathon-Meisterschaften k├Ąmpfen. Bis zu 10 L├Ąufer sind in der Lage unter 2:20:00 Stunden zu bleiben. F├╝r die Gesamtveranstaltung haben sich bereits ├╝ber 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemeldet.
 
Bei den M├Ąnnern ist Deb├╝tant Jonathan Dahlke von der TSV Bayer 04 Leverkusen leicht favorisiert, da er mit 62:29 Minuten auf der Halbmarathondistanz und 28:37 Minuten auf 10 Kilometer die besten Zubringerleistungen zu bieten hat. Der K├Âlner Lokalmatador peilt eine Zeit um die 2:12:00 Stunden an.
 
St├Ąrkster Konkurrent ist Erik Hille (LT Haspa Marathon Hamburg), der im Gegensatz zu Dahlke bereits Marathonerfahrung hat (PB 2:14:18 Stunden) und den Generali K├Âln Marathon 2019 als Zweiter beendete.
 
Ebenfalls vorne zu erwarten sind Florian R├Âser von der TV Konstanz (PB 2:15:03 Stunden) und Nic Ihlow von der SC DHfK Leipzig (PB 2:15:07 Stunden) sowie Lorenz Baum von der LAV Stadtwerke T├╝bingen (PB 2:16:32 Stunden).
 
Bei den Frauen ist Esther Jacobitz vom TK zu Hannover die gro├če Favoritin auf den Deutschen Meistertitel. Auch f├╝r sie wird es das Marathon-Deb├╝t sein, kann aber mit 62:53 Minuten beim Halbmarathon und 33:44 Minuten auf 10 Kilometern deutlich bessere Zeiten auf den Unterdistanzen vorweisen als die Konkurrenz. Zudem kennt Jacobitz schon einen Teil der Strecke, da sie im letzten Jahr den Halbmarathon in K├Âln gewinnen konnte. Ihr Ziel ist eine Zielzeit von unter 2:30:00 Stunden.
 
Katja Fischer (PB 2:42:39 Stunden) vom SCC Berlin hat bereits Marathonerfahrung und wird eine Zeit um die 2:40:00 Stunden angehen. Fischer hatte 2019 den Generali Halbmarathon K├Âln in 75:18 Minuten gewonnen. Ebenfalls in den TOP 3 zu erwarten ist Florentine Beese (PB 2:46:41 Stunden) von den Hannover Athletics.
 
Halbmarathon: Tom F├Ârster plant Titelverteidigung
 
Im letzten Jahr war Tom F├Ârster von der LG Braunschweig in 64:50 Minuten nicht zu schlagen und m├Âchte am 1. Oktober beim Halbmarathon nicht nur seinen Titel verteidigen, sondern auch den Deutschen U23-Halbmarathonrekord (63:40 Minuten) knacken, den Hendrik Pfeiffer 2015 in K├Âln aufgestellt hatte. Eine Platzierung unter den TOP 3 ist f├╝r Leander Fink (PB 67:33 Minuten) vom TV Alzey und Maximilian Walter (PB 66:57 Minuten) m├Âglich.
 
Sabrina Mockenhaupt-Gregor steht vor ihrer achten Teilnahme beim Generali K├Âln Marathon. Keine hat die Veranstaltung so gepr├Ągt wie die geb├╝rtige Rheinl├Ąnderin mit ihren unfassbaren 45 Deutschen Meistertiteln. Zwei Siege beim Marathon und f├╝nf Siege beim Halbmarathon sind die herausragende Bilanz der 42j├Ąhrigen in der Domstadt. Favorisiert sind allerdings die j├╝ngeren L├Ąuferinnen um Lisa Oed (PB 73:47 Minuten, U23 Europameisterin 2021 ├╝ber 10.000 Meter) von der K├Ânigsteiner LV, die Eritreerin Adissalem Sleshi Alemu (PB 73:54 Minuten) von der LG TELIS FINANZ Regensburg und Mia Jurenka (PB 76:39 Minuten) vom VfL Sindelfingen.

├ťber 20.000 Anmeldungen f├╝r den Generali K├Âln Marathon
 
Eine deutliche Steigerung der Teilnehmerzahlen kann die K├Âlner AusdauerSport GmbH vermelden. Waren es im letzten Jahr zum Veranstaltung 17.081 Meldungen f├╝r alle Wettbewerbe des Generali K├Âln Marathon, so sind es in diesem Jahr 17 Tage vor dem Startschuss bereits ├╝ber 20.000: 4.800 f├╝r den Marathon, 12.600 f├╝r den Halbmarathon und 2.400 f├╝r den Staffelmarathon und f├╝r den RheinEnergie Schulmarathon 252. Erwartet werden f├╝r den 1. Oktober rund 22.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
 
Die Anmeldung ist noch bis zum 30. September ge├Âffnet.
 
 
    www.koeln-marathon.de




__________________________________
Autor und Copyright: Jan Broniecki f├╝r Laufen-in-Koeln
Foto: K├Âln Marathon