Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Erfolgreicher B2Run K├Âln mit 19.000 Teilnehmenden
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> B2Run K├Âln >> Artikel

14.09.2023 

 

Start des B2Run K├Âln 2023 - Laufen-in-Koeln vorne rechts im gelbgr├╝nen Hemd

 
Erfolgreicher B2Run K├Âln mit 19.000 Teilnehmenden
DKMS bereits zum f├╝nften Mal Charitypartner der bundesweiten Laufserie 2023

 
Endlich war es wieder so weit: Der B2Run K├Âln wurde am 14. September - bei sonnigem Wetter und idealen Lauftemperaturen - rund um das RheinEnergieSTADION ausgetragen. 19.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer - und somit rund 4.000 Teilnehmende mehr als im Vorjahr - aus 710 Unternehmen traten in diesem Jahr zum gr├Â├čten Firmenlauf in NRW an.
 
Der B2Run K├Âln steht unter der Schirmherrschaft von Oberb├╝rgermeisterin Henriette Reker. In Vertretung lie├č B├╝rgermeister Andreas Wolter p├╝nktlich um 16:30 Uhr die L├Ąuferinnen und L├Ąufer auf die 5,3km lange Strecke.
 
Das Besondere in diesem Jahr ist, dass im Sinne des Klimaschutzes f├╝r jedes teilnehmende Unternehmen ein Baum gepflanzt wird. F├╝r den B2Run K├Âln bedeutet das 710 B├Ąume f├╝r die 710 angemeldeten Unternehmen.
 
Stephan Schumacher (COO DKMS) und Christian Koesters (Gesch├Ąftsf├╝hrer Infront B2Run) bei der Spendenscheck├╝bergabe an Charitypartner DKMS
 
Au├čerdem wird die B2Run Laufserie 2023 in Kooperation mit dem Partner FirstClimate erneut komplett CO2-kompensiert ausgerichtet. Bereits zum f├╝nften Mal ist die gemeinn├╝tzige DKMS gGmbH Partner der B2Run Laufserie und beim B2Run K├Âln auch mit einem eigenen Team am Start. Durch die Partnerschaft mit der DKMS liefen die B2Runner zudem nicht nur, um f├╝r sich etwas Gutes zu tun, sondern sie konnten sich auch sozial engagieren. Alle Unternehmen hatten dabei die M├Âglichkeit, ihre Mitarbeiter/-innen als "Charity- Starter" - f├╝r nur 5 ? mehr - an den Start zu schicken und diese damit direkt der DKMS zu spenden.
 
Mirco Zenzen von der Trusted Jobs AG l├Ąuft als schnellster Mann ins Ziel
 
Der Firmenlauf B2Run steht f├╝r gemeinsames Laufen, Teamspirit und emotionale Erlebnisse auf der Strecke durch den Stadtwald und dem G├Ąnsehautmoment beim Zieleinlauf im RheinEnergieSTADION. Die Laufdistanz von f├╝nf bis sechs Kilometern ist dabei f├╝r jede/n machbar - egal ob L├Ąufer/-in, Walker oder Nordic Walker. Pr├Ąmiert wurden im Anschluss wieder u.a. die gr├Â├čten und schnellsten Teams sowie die schnellsten Einzell├╝ferinnen und L├Ąufer.
 
So lief der schnellste Mann, Mirco Zenzen, Trusted Shops AG bereits nach 16:46 Minuten ins Ziel. Schnellste Frau wurde Celine Schneider, DB/VIDES mit 21:03 Minuten. Die schnellsten L├Ąuferinnen und L├Ąufer wurden direkt im Zieleinlauf empfangen und geehrt.
 
Schnellste Frau Celine Schneider (DB) beim Zieleinlauf
 
Die Fittesten, d.h. die gr├Â├čten Teams, die schon im Vorfeld ermittelt wurden, wurden vor dem Start ausgezeichnet. So waren die Fittesten Teams in K├Âln:
 
? Fittester Konzern: REWE Group mit 700 Teilnehmenden (Titelverteidiger)
? Fitteste Firma: St. Marien-Hospital K├Âln GmbH mit 125 Teilnehmenden
? Fittestes KMU: HORBACH Wirtschaftsberatung GmbH mit 60 Teilnehmenden

 
Nathalie Kriegel, Expertin COE Gesundheit & Innovation der Rewe Group "Wir freuen uns sehr, dass wir so viele Mitarbeiter/-innen in unserem Haus motivieren k├Ânnen, beim B2Run K├Âln mitzulaufen und schon das zweite Mal in Folge der fitteste Konzern sind. Diesmal sogar mit einer enormen Steigerung zum Vorjahr."
 
Die K├Âlnerinnen und K├Âlner laufen aber nicht nur gern, sie feiern bekanntlich ausgiebig. So standen auch in diesem Jahr der Spa├č und der Teamgedanke nicht nur w├Ąhrend des Laufs im Vordergrund. Es gab ein buntes Rahmenprogramm auf den Vorwiesen und abends sorgte ein Live-DJ bei der After- Run-Party in den Lounge Ebenen des Stadions f├╝r gute Stimmung.
 
Der finale Lauf der B2Run Laufserie findet in diesem Jahr am 27. September in der Bundeshauptstadt Berlin mit Zieleinlauf in das Olympiastadion statt.



__________________________________
Autor und Copyright: Miriam Sommer f├╝r Laufen-in-Koeln
Fotos: B2Run/StephanSch├╝tze