Laufen.NRW (KŲln)
Das Łberregionale Online-Magazin im Rheinland
‹ber 6.500 Beitršge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Chiara Hoffmann l√§uft in M√∂nchengladbach neuen Streckenrekord √ľber 10 km
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Vereinsnachrichten >> Artikel

11.02.2024 

 

Chiara Hoffmann mit Vereinskollege Johannes Ritter

 
Chiara Hoffmann l√§uft in M√∂nchengladbach neuen Streckenrekord √ľber 10 km
 

Ein neuer Name im TV Refrath Running Team sorgte bereits bei ihrem Halbmarathon-Streckenrekord vor zwei Wochen in Pulheim (21,1 km in nicht DLV-konformen 1:18:18 h) f√ľr Furore. Nun lief Chiara Hoffmann beim 41. Stra√üenlauf in M√∂nchengladbach in ihrem ersten 10-km-Rennen auf offiziell vermessener Strecke einen neuen Streckenrekord und holte sich die ausgelobte Pr√§mie. Um 2 ¬Ĺ Minuten verbesserte das erst 20-j√§hrige Lauftalent die alte Marke von Silke Schneider (38:54) auf schnelle 36:20 Min. Chiara orientierte sich bei ihrer 10-km-Premiere an ihrem Vereinskollegen Johannes Ritter. Der vielfache Deutsche M55-Meister finishte knapp hinter der 38 Jahre j√ľngeren Chiara in guten 36:26 Min. Beide belegen in der noch jungen deutschen Bestenliste aktuell in der U23 bzw. M55 den ersten Platz! Schnellster TVR-L√§ufer war jedoch Noureddine Mansouri, der die ersten drei Kilometer leider zu schnell anlief. Seine Zeit von 33:14 Min. reichte aber locker zum Sieg in der AK M40. Weitere Podestpl√§tze erzielten Alexander Hoerniss (3. M50/38:54), Carola Rentergent (2. W60/47:34) und Doris Remshagen (1. W50/48:00). W√§hrend das TVR-M√§nnerteam hinter der DLC Aachen den zweiten Rang belegte, gewannen die TVR-Damen die Teamwertung deutlich vor dem TuS Oedt. √úber ihre zweiten Pl√§tze in ihren Altersklassen mit flotten Laufzeiten freuten sich Natalie Hoffmann-Lenz (W50/21:26) und Ren√© Grass (M55/19:39).
 

Siegerehrung Frauen, mit Siegerin Chiara Hoffmann in der Mitte





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln