Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

14. K├Âlner Leselauf: Laufen f├╝r Bildung und Spa├č am RheinEnergieSTADION
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> K├Âlner Leselauf >> Artikel

27.03.2024 

 

 
14. K├Âlner Leselauf: Laufen f├╝r Bildung und Spa├č am RheinEnergieSTADION

 
Am 2. Mai 2024 verwandelt sich das K├Âlner RheinEnergieSTADION in ein Zentrum f├╝r sportliche Begeisterung und gesellschaftliches Engagement. Der 14. K├Âlner Leselauf startet um 19:00 Uhr und bietet ein breites Programm f├╝r Laufbegeisterte und Sportfreunde aller Altersgruppen.
 
Teilnehmer haben die Wahl zwischen 5-km- und 10-km-L├Ąufen. Wer einen entspannteren Rhythmus bevorzugt, kann sich um 19:15 Uhr Henning Krautmacher zum Powerwalk ├╝ber 5 km anschlie├čen. Aber das ist noch nicht alles: Eine 15 km lange Raddemo durch den K├Âlner Westen setzt ab 17:30 Uhr ein starkes Zeichen f├╝r Bildungsgerechtigkeit. Parallel dazu l├Ądt eine Yoga-Session f├╝r Anf├Ąnger zum Innehalten und Entspannen ein.
 
Ein besonderes Highlight ist der "Lauf der Schulen" am Nachmittag, bei dem sich rund 1.000 K├Âlner Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler auf 2-km- oder 4-km-Strecken ausprobieren k├Ânnen. Der Fokus liegt hier auf dem gemeinsamen Spa├č und der F├Ârderung des sozialen Miteinanders.
 
Der K├Âlner Leselauf ist jedoch mehr als nur ein sportliches Event. Der gesamte Erl├Âs der Veranstaltung kommt dem gemeinn├╝tzigen Verein Run & Ride for Reading zugute, der sich f├╝r die Einrichtung und Unterst├╝tzung von Leseclubs an K├Âlner Schulen einsetzt. Diese Schulen beherbergen viele Kinder aus einkommensschwachen Familien, die besonders von dieser F├Ârderung profitieren.
 
Die Schirmherrschaft der Veranstaltung ├╝bernimmt Hendrik W├╝st, Ministerpr├Ąsident von Nordrhein-Westfalen. Er betont die Bedeutung des Lesens f├╝r den Bildungsweg und sieht in der Lesef├Ârderung eine Investition in die Zukunft. Der K├Âlner Leselauf verbindet Sport mit sozialem Engagement und unterstreicht die Kraft der Gemeinschaft, um Bildung und Lesef├Ąhigkeit junger Menschen zu f├Ârdern.
 
Machen Sie mit beim 14. K├Âlner Leselauf - f├╝r die gute Sache, f├╝r die Bildung und f├╝r die Freude am Sport!
 
  
    www.leselauf.de
 
 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln