Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

25j├Ąhriges Jubil├Ąum - Stundenlauf in K├Âln Nippes
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Stundenlauf des TFG 1878 K├Âln-Nippes >> Artikel

08.08.2005 

 

K├Âlns und ├╝ber die Grenzen hinweg einziger Stundenlauf feiert am 2. September sein Jubil├Ąum. Zum 25. Mal wird er in diesem Jahr ausgetragen, auf der Bezirkssportanlage K├Âln-Nippes. Ziel ist es, auf dem Rundkurs der 400m Bahn innerhalb einer Stunde so viele Meter wie m├Âglich zur├╝ckzulegen. Gewonnen hat Derjenige, der die gr├Â├čte Distanz zur├╝ckgelegt hat.

Zum Jubil├Ąum geht man aber auch neue Wege, so wird erstmalig, speziell f├╝r die Jugendlichen, auch ein 1/4 (15 Minuten) Stundenlauf ausgetragen. Wo man sich fortbewegt, geh├Âren heutzutage Walker obligatorisch mit dazu. Somit darf sich diese Interessensgruppe zum Jubil├Ąum ebenfalls angesprochen werden. In einem eigenen Auftritt d├╝rfen sie sich ebenfalls im Stundenlauf, bzw. Stundenwalk beweisen.

Alle Teilnehmer, die eine Stunde durchlaufen, erhalten eine Urkunde. Die Siegerin und der Sieger erhalten je einen Pokal. F├╝r den Verein, der die meisten Kilometer gelaufen ist, gibt es einen Wanderpokal. Wird dieser Pokal dreimal von einem Verein gewonnen, so geht er in dessen Besitz ├╝ber. Der j├╝ngste Teilnehmer, der den Stundenlauf durchl├Ąuft, erh├Ąlt ebenfalls einen Pokal. Au├čerdem stehen weitere Sachpreise f├╝r die Altersklassen zu Verf├╝gung.


Zeitplan:

2. September 2005
18.00 Uhr 1. Stundenlauf
19.10 Uhr 1/4 Std(15 Min.) .- Jugendlauf bis W / M 13
19.30 Uhr 2. Stundenlauf / 1 Stunde Nordic Walking

Meldungen:

bis zum 31.08.2005 an :
Wolgang Bachran, Merheimer Str.373,
50739 K├Âln, Tel:0221 / 744359
Wolfgang.Bachran@t-online.de
Dieter Grote, Gr├╝ner Hof 2, 50739 K├Âln,
Telefon (0221) 745621, ab 20.00 Uhr


Startgeld:

6,00 € -- Nachmeldung 2,00 €





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln