Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

25. K├Âlner Br├╝ckenlauf, Helga Trapp kennt sie alle!
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> DKV Br├╝ckenlauf >> Artikel

09.09.2005 

 

Der DKV-Br├╝ckenlauf feiert in diesem Jahr sein 25. Jubil├Ąum. Aber nicht nur der DKV-Br├╝ckenlauf ┬ľ auch Helga Trapp (65) aus K├Âln H├Âhenhaus hat 25 gute Gr├╝nde zu feiern: Sie hat an allen 24 bisherigen Br├╝ckenl├Ąufen teilgenommen ┬ľ und nat├╝rlich l├Ąsst sie sich auch den DKV-Jubil├Ąumslauf nicht entgehen.
 
Thorsten Hotop (Gesch├Ąftsf├╝hrer des ASV), Helga Trapp (25. Teilnahme am Br├╝ckenlauf), Manfred Germar (Initiator des 1. Br├╝ckenlaufes und ASV-Ehrenpr├Ąsident), Herr Ochs (├ľffentlichkeitsarbeit der DKV) Andreas Plath (Vereinsmanager des ASV)
 
 
Die Veranstalter des DKV-Br├╝ckenlaufes sind stolz auf Helga Trapp. F├╝r ihre 25j├Ąhrige Treue wurde sie durch den Initiator des 1. K├Âlner Br├╝ckenlaufes Manfred Germar besonders geehrt. Neben einem eigenes kreierten Laufhemd, bekommt sie zur 25. Auflage selbstverst├Ąndlich die Startnummer "25". Bei Kaffee und Kuchen wurde ├╝ber alte Zeiten geplaudert.
 
Mit dem Laufen hat Frau Trapp 1974, als 34j├Ąhrige angefangen und war dann auch gleich vom Virus angesteckt. So lief sie fast t├Ąglich ihre Trainingsrunden und lies an den Wochenenden keinen Wettkampf aus. Mittlerweile ist Frau Trapp nach eigenen Angaben etwas "lauffaul" geworden, geniest das Leben und ihre Enkel. Der K├Âlner Br├╝ckenlauf, an der sie seit der ersten Auflage 1981 teilnimmt und l├╝ckenlos treu blieb, wird sie auch in Zukunft ihre Aufmerksamkeit schenken. 
 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln