Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Erste Jahresweltbestzeiten im Marathon erlaufen
 
 
Laufen-in-Koeln >> Marathon und Ultraläufe >> Schweiz >> Neujahrsmarathon Zürich >> Artikel

01.01.2006  

 
 

In der vergangenen Neujahrsnacht wurde zum 2. Mal der Neujahrsmarathon Zürich durchgeführt. Angesichts der außerordentlich schwierigen äußeren Bedingungen sind die Siegerzeiten recht beachtlich:

Frauen
 
1. Costetti Maria Luisa, 61, I-Bagnacavallo 3:40.24,3
2. Pleuler Silvia, 60, Birr-Lupfig 3:47.32,1
3. Gautschi Melanie, 79, Hettlingen 4:00.16,6
 
Männer
 
1. Schönbächler Georg, 64, Zürich 3:03.33,0
2. von Gunten Markus, 65, Bettlach 3:05.32,9
3. Rosenbaum Jörg, 66, D-Mülheim an der Ruhr 3:09.54,4


Als Sieger des weltweit ersten Marathons im neuen Jahr dürfen sich somit Maria Luisa Costetti und Georg Schönbächler über Jahresweltbestzeiten freuen.
 
Auf der 12km-Distanz gab es mit Stefica Gajic und Urs Schoenholzer (u.a.
Sieger Neujahrsmarathon 2005) prominente Sieger.

Erste Gewinner überhaupt im neuen Jahr wurden Michael Wirz und Stefanie Rothenbühler, welche den Zehntelmarathon am schnellsten absolvierten.

Insgesamt hatten sich 292 Läuferinnen und Läufer aus 12 Nationen angemeldet; 147 davon auf der Marathondistanz.
 





__________________________________
Autor und Copyright: Roger Kaufmann, OK-Praesident Neujahrsmarathon

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben