Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Lauf XY Ungelöst ... 1. HiddenRun am 8. April 2006
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> HiddenRun >> Artikel

31.03.2006  

 
 

Von diesen Strecken kann selbst der kühnste und erfahrenste Läufer noch nicht berichten, denn sie sind normalerweise nicht für die Allgemeinheit zugänglich. Am 8. April 2006 startet der Ford Köln Marathon die erste HiddenRun-Serie der Geschichte. 50 Läuferinnen und Läufer können dabei sein. Auf dem Programm steht ein einstündiger Lauf auf einer Überraschungsstrecke. Es ist der Auftakt einer Serie von HiddenRuns powered by PUMA, mit denen der Ford Köln Marathon Ihnen im wahrsten Sinne des Wortes exklusive Strecken bietet und gleichzeitig für Spannung und Spaß sorgen möchte. Nach dem Lauf können Sie bei einem kühlen Kölsch mit Ihren Mitstreitern und Mitstreiterinnen Ihre Erlebnisse noch einmal Revue passieren lassen. Die Laufstrecken sind zwischen zehn und maximal zwanzig Kilometer lang. Wenn Sie mitmachen möchten, sollten Sie unbedingt eine gute Fitness mitbringen und ggf. 20 Kilometer in weniger als zwei Stunden zurücklegen können.

ACHTUNG: Nur am Montag, den 3. April in der Zeit von 12.00 bis 14.00 Uhr können sich 50 Teilnehmer/innen online für den ersten Hidden Run powered by PUMA am 8. April registrieren. Die Teilnahme kostet 29,00 Euro. Der genaue Treffpunkt wird den registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern umgehend mitgeteilt. Aus organisatorischen Gründen muss bei der Anmeldung die Nummer des Personalausweises angegeben und der Personalausweis am Veranstaltungstag mitgebracht werden.

    Weitere Infos und Anmeldung online unter www.hiddenrun.de




__________________________________
Autor und Copyright: Mitteilung des Ford Köln-Marathon

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben