Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Zusätzliches Angebot beim 26. Lauf „Rund um das Bayer-Kreuz“
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Straßenlauf Rund um das Bayer-Kreuz >> Artikel

12.01.2007  

 
 

Der Sturm auf die Startplätze für den 26. Straßenlauf „Rund um das Bayer-Kreuz“ am 4. März kann beginnen: Ab sofort können sich alle Laufbegeisterte im Internet (www.rundumdasbayerkreuz.de) anmelden und die wichtigsten Informationen über die Veranstaltung abrufen.
 
Wer für die 26. Austragung gemeldet ist, kann den Lauftreff des TSV Bayer 04 ab dem 6. Februar dienstags und donnerstags jeweils um 18 Uhr bis zur Veranstaltung als zusätzliches, kostenfreies Trainingsangebot nutzen. Treffpunkt ist auf dem Parkplatz der Kurt-Rieß-Anlage unter der Stelzenautobahn. Trainer sind unter anderem die beiden ehemaligen Straßenlauf-Sieger Mario Kröckert und Melanie Kraus.
 
Erstmals wird es in diesem Jahr einen „Leverkusen-Cup“ mit einer Gesamtwertung der Läufe „Rund um das Bayer-Kreuz“, des Halbmarathons am 10. Juni und des Citylaufes (voraussichtlich im Herbst 2007) geben. Gesucht werden die schnellste Läuferin und der schnellste Läufer. Ihnen winken am Ende der Serie wertvolle Preise. Zur Ermittlung werden die Zeiten der drei Veranstaltungen addiert.
 
Nach vier Jahren musste das Startgeld für die Erwachsenen um einen auf jetzt zehn Euro erhöht haben. Die Erwachsenenstaffeln (Lehrer-, Betriebs-, Abteilungs- und Familienstaffeln) zahlen nun 25 statt wie bisher 20 Euro. Die stets steigenden Kosten machten diesen Schritt nötig. Dadurch erst können die beliebten Standards wie Finisher-T-Shirts für alle und die Zusendung von personifizierten Urkunden aufrechterhalten werden. Bei unserem Nachwuchs haben wir im Übrigen auf eine Preiserhöhung verzichtet. Für Jugendliche und Schüler bleibt es bei sechs Euro, Schnupperläufer zahlen drei Euro und die Schulstaffeln zehn Euro.
 





__________________________________
Autor und Copyright: Christian Klaue & Benjamin Schütz

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben