Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

1. Frechener Frühlingslauf 2007
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

26.01.2007  

 
 

S-Corpus präsentiert Premiere
 
 
   

Während die Vorbereitungen für die Premiere des 1. Frechener Frühlingslaufs am 15. April auf Hochtouren laufen, freuen sich die Organisatoren über den positiven Abschluss der Sponsorensuche. Mit S-Corpus, der Immobilientochter der Sparkasse KölnBonn, hat sich ein renomiertes und überregional bekanntes Unternehmen entschlossen die erste Auflage des Frechener Laufevents zu präsentieren.
 
Flankiert wird die Corpus Immobilien GmbH von der Baumarktkette Bauhaus mit Ihrer Filiale in Frechen. Die Frechener Filiale wird den „bauhaus Team-Cup“, den Firmen- und Mannschaftswettbewerb innerhalb des Frühlingslaufs, präsentieren.
 
Die Organisatoren hatten zwar auf eine breite Basis der Unterstützung gehofft, zeigen sich aber vom Ausmaß des Interesses begeistert. Mit den Stadtbetrieben Frechen, dem Toyota-Autohaushaus Yvel, dem Fresh Open, den Frechener Quarzwerken, dem Rhein-Erft-Toursimus e.V. und dem Reha- und Präventionsspezialisten pro medik konnte ein starkes Fundament geschaffen werden die Premiere zu einer Qualitativ hochwertigen Veranstaltung zu machen.
 
Der Frechener Frühlingslauf soll sich als Veranstaltung für Aktive und Zuschauer gleichermaßen etablieren und den Charakter eines Familienfestes erhalten. Die Veranstalter möchten sowohl Top-Läufer und Anfänger, Schüler und Senioren ansprechen und Rahmenbedingungen schaffen die für jede Alters- und Leistungsklasse Interessantes bieten. Von Bambini- bis zu vermessen 10km-Läufen sind die wichtigsten Strecken im Angebot und für die Zuschauer und Besucher wird es Catering und Live-Musik geben.
 
Bauhaus Team-Cup als Gemeinschaftserlebnis
 
Ein ganz spezielles Angebot für jeden Läufer möchte das Organisationsteam mit dem „bauhaus Team-Cup“ schaffen. 5er Teams in den Kategorien Damen, Herren und Mixed können den 5km-Rundkurs als Team absolvieren.
 
Unabhängig von den Mannschaften die aus dem Leistungsbereich kommen steht für die Veranstalter beim Team-Cup das Miteinander und der Spaß am Erlebnis Volkslauf im Vordergrund. Der Team-Cup verdeutlicht in nur einer einzigen Disziplin die Kombination von Leistungs- und Breitensport quer durch alle Altersklassen. Selbst Laufanfänger sind in der Lage die 5km-Strecke mit wenigen Wochen Training zu absolvieren. Am Besten sucht man sich gleich Gesinnte und bildet direkt eine Mannschaft für den Lauf am 15. April.
 
Im Gegensatz zu anderen Volks- und Straßenläufen wird der Frechener Teamwettbewerb nicht als Staffel ausgetragen um das gemeinsame Erleben des Laufevents nicht durch Wartezeiten nach der Übergabe eines Staffelstabes auf die Teamkollegen zu zerstören. Durch den Einsatz des ChampionChips für jeden einzelnen Läufer können alle Mannschaftskollegen gemeinsam starten und ihrem Leistungsvermögen entsprechend schnell die Strecke absolvieren. Am Ende werden die Einzelzeiten einfach zu einem Teamergebnis addiert. Alle Mannschaftsläufer werden natürlich auch innerhalb der 5km-Einzelwertung erfasst und nehmen damit sogar an zwei Wettbewerben teil.
 
Das Organisationsteam ist sich sicher, dass das breite Angebot des 1.Frühlingslauf zahlreiche Läufer in die Frechener Innenstadt locken wird und das es gelingt mit dem Team-Cup viele Laufanfänger zu motivieren sich mit Freunden, Kollegen und Vereinsmitgliedern gemeinsam und das erste Mal an einen Volkslauf zu beteiligen.
 
 
     www.frechener-fruehlingslauf.de

 




__________________________________
Autor und Copyright: Veranstalterinformation

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben