Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Frühlingslauf on the Road
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

23.03.2007  

 
 

Frechener Frühlingslauf präsentiert sich in der Innenstadt
 
Nur noch knapp drei Wochen bis zur Premiere des 1. Frechener Frühlingslaufs. Zur Zeit gehen täglich neue Anmeldungen für den 15. April beim Organisationsteam ein. Am Ende der Woche wird sehr wahrscheinlich die 700er Grenze fallen. Das große Ziel im April mit 1.000 Teilnehmern an den Start zu gehen scheint immer realistischer zu werden.
 
Während die letzten Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, möchten die Veranstalter die verbleibenden Wochenenden nutzen, um den Frühlingslauf einem breiten Publikum vorzustellen.
 
An diesem Wochenende werden sich die Organisatoren des Frechener Laufevents in der Innenstadt präsentieren. Am Sonntag, passend zu den Frechener Aktionstagen und dem verkaufsoffenen Sonntag, können Interessierte und bereits angemeldete Läufer die Verantwortlichen einmal persönlich kennen lernen, Fragen stellen und Anregungen geben. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit sich vor Ort für den 15. April anzumelden.
 
Bambinis starten kostenlos
 
Zum ersten Mal werden in Frechen die Bambinis kostenlos an den Start gehen. Auf eine Zeitnahme wird beim Bambinilauf bewusst verzichtet. Die Veranstalter möchten bei den Jüngsten die Begeisterung und den Spaß an der Bewegung wecken. Falscher und übertriebener Ehrgeiz sollen vermieden werden. Die Strecke für den Laufnachwuchs beträgt 660m. Mitlaufen kann Jeder der im Jahr 2000 oder früher geboren ist. Fast 60 Anmeldungen liegen bereits vor. Viele Kindergärten haben angekündigt sich mit Gruppen beteiligen zu wollen. Im Ziel werden alle Teilnehmer mit der offiziellen Medaille zum Frühlingslauf ausgezeichnet. Der Start für den Bambinilauf erfolgt um 9.45 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Frechen.
 
Hoher Servicefaktor für Alle
 
Nach den Bambinilauf folgt gegen 10.00 Uhr der Start für die Schülerinnen und Schüler bis einschließlich Jahrgang 1992. Über 2,2km werden die Altersklassensieger ermittelt. Das Organisationsteam hat sich vorgenommen ein Höchstmaß an Qualität und Service für alle Teilnehmer und Zuschauer zu gewährleisten. Für die Schülerläufe bedeutet dies, dass genau wie bei den Erwachsenen über 5km und 10km die Zeitnahme mit dem ChampionChip, erfolgt.
 
Was für die Schüler gilt, behält für die Walkerinnen und Walker ebenfalls seine Gültigkeit. Auch hier wird auf die Zeitnahme per ChampionChip gesetzt. Lediglich die Auswertung von Platzierungen entfällt. Jeder Läufer erhält seine individuell gewalkte Zeit. Im Sinne des Deutschen Leichtathletik Verbandes wird die Walkingdisziplin aber nicht als Wettkampf ausgetragen. Selbstverständlich erhält aber jeder Walker eine Urkunde mit seiner persönlich benötigten Zeit.
 
Für die Teilnehmer des Bauhaus-Team-Cups ermöglicht der ChampionChip sogar eine Doppelwertung. Neben der Auswertung des Mannschaftsergebnisses wird jeder Läufer automatisch auch für den 5km-Einzelwettbewerb gewertet. Die Teilnahem am Teamwettbewerb ermöglicht also einen Doppelstart für eine einmalige Startgebühr.
 
 
    www.frechener-fruehlingslauf.de





__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben