Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Die Spannung steigt - Premiere des Frechener Frühlingslaufs am 15. April
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

05.04.2007  

 
 

Die Spannung steigt. Für die Verantwortlichen des Frechener Frühlingslaufs vergehen die letzten Tage vor der Premiere des neuen Frechener Citylaufs wie im Flug. Täglich gibt es neue erfreuliche Neuigkeiten die das Warten auf den Startschuss zwar ein wenig verkürzen, die Spannung aber nicht mindern.
 
In der letzten Woche hat Marcel Wüst sein Kommen zur 1. Auflage des Laufevents angekündigt und in dieser Woche hat der Hauptsponsor, die Immobilientochter der Sparkasse KölnBonn, S-Corpus, versprochen allen Bambinis die sich bis zum Meldeschluss am Sonntag anmelden das offizielle Veranstaltungs-T-Shirt zu schenken. „Solche Nachrichten vernimmt man gern“, freut sich die Projektleiterin, Vera Waberzeck über die Mitteilung der S-Corpus. Das die Bambinis beim Frechener Frühlingslauf keine Startgebühren zahlen, versteht sich für die Organisatoren von
selbst.
 
Achtung! Meldeschluss nicht verpassen
 
Für die Organisatoren ist es ein selbstverständlicher Service, dass jeder Läufer sich am Veranstaltungstag bis kurz vor dem Start des jeweiligen Laufes noch anmelden kann. Offizieller Meldeschluss ist zwar am Sonntag, für die Aktiven bedeutet dies aber lediglich, dass man sich nicht mehr online anmelden kann und bei einer späteren Anmeldung eine kleine Nachmeldegebühr entrichten muss.
 
Um sich am 15. April aber entspannt auf den Weg zum Frühlingslauf machen zu können, empfehlen die Veranstalter sich rechtzeitig anzumelden und die Möglichkeit der frühzeitigen Abholung der Startunterlagen zu nutzen.
 
Zusätzlicher Service – Abholung der Startunterlagen
 
An diesem und am kommenden Samstag wird der Frechener Frühlingslauf erneut seine Zelte auf dem Rathausvorplatz in Frechen aufschlagen. Die Veranstalter möchten sich Interessierten und Aktiven präsentieren und stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Als besonderen Service können sich die Teilnehmer Ihre Startunterlagen bereits vor dem eigentlichen Veranstaltungstag abholen.
 
Anmeldungen werden am Stand selbstverständlich auch noch entgegengenommen.
 
Zuschauer und Sportler – Miteinander in Frechen
Die Veranstalter sind sich sicher, dass am 15. April zahlreiche Besucher den Weg in die Frechener Innenstadt antreten und gemeinsam mit den Aktiven einen wunderschönen und sportlichen Tag bei strahlendem Sonnenschein genießen werden. „Wir hoffen auf eine breite Akzeptanz in der Frechener Bevölkerung. Wir sehen unseren Lauf als Veranstaltung für alle Frechener Bürger und möchten diese herzlich einladen diesen Tag mit uns zu feiern und zu einem Event zu machen, mit dem Frechen sich in der Region als sportliche und freundliche Stadt präsentiert“, formuliert Vera Waberzeck die Ziele der Verantwortlichen.
 
Durch den Lauf wird es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehr am Sonntag Vormittag kommen. Die Veranstalter bitten alle Anwohner der betroffenen Straßen sich auf kurze Wartezeiten einzurichten und mit Verständnis zu reagieren wenn Sie einmal auf das vorbeilaufende Teilnehmerfeld warten müssen.
 
„Mit allen Frechener gemeinsam werden wir den 15. April zu einem unvergesslichen Sonntag für Teilnehmer und Besucher machen“, freut sich die Projektleiter auf die Premiere am 15. April.
 
 
    www.frechener-fruehlingslauf.de





__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben