Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

450 Teilnehmer beim 6. K├Ânigswinterer Drachenlauf
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> K├Ânigswinterer Drachenlauf >> Artikel

19.10.2007 

 

Ohne_Titel_1

Am Sonntag ist es wieder soweit, dann j├Ąhrt sich der K├Ânigswinterer Drachenlauf mittlerweile zum 6. Mal. 450 L├Ąuferinnen und L├Ąufer werden im Siebengebirge zu dem Lauf erwartet. Die Strecke ist 26 Kilometer lang und f├╝hrt ├╝ber alle markanten Gipfel des Siebengebirges. Die Route f├╝hrt ├╝ber den ├ľlberg, die Seufterbr├╝cke, den Lohrberg, die L├Âwenburg, den Drachenfeld und durch das Nachtgallental hinab bis nach K├Ânigswinter. Dann geht es ├╝ber den Bittweg wieder hinauf auf den Gipfel des Petersbergs, um von dort ├╝ber Gut Buschhof wieder nach Thomasberg zur├╝ckzukehren. Einfach ist der Lauf allerdings nicht, denn von Start bis Ziel m├╝ssen 1000 H├Âhenmeter ├╝berwunden werden. Rund 100 Helfer sind im Einsatz, die neben Streckensicherung auch an f├╝nf Verpflegungsstellen die Teilnehmer mit Wasser, Tee, Bananen und Orangen versorgen. Aus naturschutzrechtlichen Gr├╝nden ist das Teilnehmerfeld auf 450 Teilnehmer begrenzt und somit immer relativ schnell ausgebucht.
 
 
    www.drachenlauf.de





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln