Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Test: 5 Runden auf der Bahn mit der neuen Timex GPS-Uhr
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Produkttest >> Artikel

05.07.2002  

 
 

Nachtrag:
Bezüglich des Testlaufes mit der neuen Timex GPS-Uhr kam die Frage auf, ob denn die Entfernung wirklich exakt gemessen wird. Was liegt also nah, ein paar Runden auf einer amtlich vermessenen Bahn zu laufen und 5 mal die gleiche Entfernung zu messen.



Beschreibung der Test-Laufstrecke:
Die Bahn (Köln / Poller-Wiese) hat eine Länge von 333m.

Ziel:
5 Runden auf der Bahn mit Zwischenzeitmessung bei schnellem und langsamen Tempo.

Tabellarische Auflistung der ermittelten Daten (Splits):
 

  Speed
(km/h)
Pace (Min/km) Dist (m) Time (Min) Time Ges. (Std)
Split 1 12.9 4.35 0.332 1.30.92 1.30.92
Split 2 12.0 4.56 0.334 1.38.44 3.09.36
Split 3 12.0 4.57 0.333 1.39.13 4.48.49
Split 5 10.5 5.37 0.334 1.52.19 8.22.12
Split 6 11.3 5.15 0.334 1.44.68 10.06.80


Speed = Durchschnittliche Geschwindigkeit
Pace = Durchschnittliches Tempo
Dist = Zurückgelegte Distanz
Time = Zwischenzeiten


Ergebnis:
 

Unter Berücksichtigung, dass die Position im Sekundentakt gemessen wird, liegt die Abweichung Der Zwischenzeiten bei insgesamt 0.8m. Wobei die Splits im "Bereich" der Ziellinie gesetzt wurden. Insgesamt wurden laut GPS 1667m von offiziell 1665m gelaufen. Eine Abweichung von 2m.





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben