Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Raiffeisenbank Frechen-Hürth präsentiert Frühlingslauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

08.02.2008  

 
 

2. Auflage beendet erste Anmeldephase
 
Nur noch neun Wochen bis zum 13. April und der zweiten Auflage des Frechener Frühlingslaufs, der in diesem Jahr zum ersten Mal von der Raiffeisenbank Frechen-Hürth präsentiert wird. Während die Vorbereitungen auf Hochtouren laufen, schließen die Organisatoren in diesen Tagen die erste wichtige Aktions- und Anmeldephase ab. Noch bis zum 10. Februar besteht die Möglichkeit sich den Frühbucherrabatt für den Laufevent im April zu sichern und sich zu reduzierten Startgebühren anzumelden.
 
Die Veranstalter melden bereits bei den Voranmeldungen eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Vorjahr. Man ist sich sicher, dass die Anmeldezahlen am kommenden Sonntag aufgrund der endenden Frühbucherphase noch einmal in die Höhe schnellen werden. Nach dem 10. Februar besteht dann die Möglichkeit sich zu den normalen Gebühren anzumelden. Meldeschluss für den Frechneer Frühlingslauf ist der 06. April.
 
Bambinis starten kostenlos
 
Wie im Vorjahr ist der Start für alle Bambiniläufer auch in diesem Jahr wieder kostenlos. Und obwohl man sich für den Bambinilauf eigentlich keinen Frühbucherrabatt sichern muss, sind bereits die ersten Anmeldungen eingegangen. Die Organisatoren sind sich sicher, dass in den nächsten Tagen auch die ersten Kindergartengruppen ihre Nachwuchsläufer melden werden.
 





__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben