Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Zum 32. Mal geht es am Freitag über "7 Meilen von Zons"
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> 7 Meilen von Zons >> Artikel

25.09.2008  

 
 

Es gibt zwar keine 7-Meilen Stiefel, dafür aber einen Lauf. Die "7 Meilen von Zons" finden in diesem Jahr zum 32 Mal statt und es werden wieder zahlreiche Aktive aus ganz Nordrhein-Westfalen erwartet. Das Highlight dieser Veranstaltung ist, dass er unmittelbar nach Einbruch der Dunkelheit stattfindet - also quasi bei Nacht. Über 200 Fackeln, Straßenlaternen, Kerzen und Scheinwerfer leuchten die 11263 Meter lange Strecke aus, sowie die Streckenführung rund um die alte Festung von Zons lassen den Lauf zu einem besonderen Erlebnis werden. Teilnehmen können alle Läufer ab der Altersklasse Schüler A. Eine Vereinszugehörigkeit ist nicht nötig. Der Start befindet sich vor dem Heidestadion, das Ziel ist im Sportzentrum, wo die Damen im Ziel sogar mit einer Rose empfangen werden. Im Vergleich zu den Vorjahren, wo die Zeitnahme per Hand erfolgte, wird der Läufer in diesem Jahr erstmalig per ChampionChip elektronisch erfasst. Auf die Sieger und Teilnehmer warten Ehrenpreise, Preise, Urkunde und eine Tombola. Eine Nachmeldung zu dem Lauf ist bis zu 30 Minuten vor Startschuss möglich, der gegen 20 Uhr fällt. Zuvor findet um 19 Uhr der Jedermannlauf über 3,1 Meilen (5.000m), an dem auch Schüler und Jugendliche ohne Altersbegrenzung teilnehmen können.


 
 
    www.sg-zons.de



 





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben