Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Am 01. März zum 28. Mal „Rund um das Bayer-Kreuz“
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Straßenlauf Rund um das Bayer-Kreuz >> Artikel

03.02.2009  

 
 

Am 01. März 2009 heißt es bereits zum 28. Mal „Rund um das Bayer-Kreuz“. Auf Strecken zwischen einem und zehn Kilometern bietet der Straßenlauf im Chempark Leverkusen für Läufer jeder Alters- und Leistungsklasse den passenden Wettbewerb. Anmeldungen sind bis Dienstag, den 24. Februar 2009 um 12 Uhr möglich.
 
Die jüngsten Sportler (bis einschließlich Jahrgang 1996) bilden um zehn Uhr mit dem Schnupperlauf über einen Kilometer den Auftakt. Eine halbe Stunde später werden die Fünf-Kilometer-Läufer auf den bestenlistenfähigen Rundkurs geschickt, ehe um 11:15 Uhr der erste Hauptlauf über zehn Kilometer startet (Endzeit von 50 bis 60 Minuten).
 
Den nächsten Höhepunkt bilden um 12:30 Uhr die Staffelrennen für Schulen, Familien und Firmen. Als Viererteam absolviert jeder Läufer eine Teilstrecke von 2,5 Kilometern. Während es bei den Lehrer-, Betriebs-, Abteilungs- und Familienmannschaften nur eine Mixed-Wertung gibt (mindestens ein Läufer/eine Läuferin muss ein anderes Geschlecht haben als der Rest der Staffel), sind die Schülerstaffeln unterteilt nach männlich, weiblich und mixed. Hierbei wird das Gesamtalter aller Staffelmitglieder addiert und es findet eine getrennte Wertung in den Klassen „unter und genau 60“ sowie „über 60“ statt.
 
Eine Stunde später, um 13:30 Uhr, beginnt im Elitelauf die Jagd auf den Gesamtsieg über zehn Kilometer. Hier stehen alle Läufer- und Läuferinnen mit einer Meldezeit unter 40 Minuten an der Startlinie. Bei den Frauen setzt Leichtathletik-Geschäftsführer Paul Heinz Wellmann seine Hoffnungen vor allem auf Lokalmatadorin Melanie Kraus. „Vielleicht fällt sogar der Streckenrekord“, erklärt er. Dieser liegt aktuell bei 32:29 Minuten und wird von der ehemaligen Leverkusenerin Sonja Oberem gehalten. Sowohl Kraus als auch Oberem konnten das Rennen bereits viermal gewinnen, davon jeweils dreimal in Folge. Bei den Männern hält Christof Herle (VfL Waldkraiburg) mit 28:24 Minuten die Bestzeit.
 
Den Abschluss findet der Straßenlauf um 14:15 Uhr im Zehn-Kilometer-Rennen für Athleten mit einer Endzeit von 40 bis 50 Minuten.
 
Anmeldungen für den Straßenlauf können auf drei Wegen erfolgen: online unter www.rundumdasbayerkreuz.de, schriftlich an die Leichtathletik-Geschäftsstelle des TSV Bayer 04 Leverkusen oder per Fax 0214 / 87604 -29. Das Startgeld beträgt für Erwachsene zehn Euro, sechs Euro für Jugendliche und Schüler sowie drei Euro für den Schnupperlauf. Schülerstaffeln zahlen zehn Euro, alle weiteren Staffeln 25 Euro. Für alle nach dem 24. Februar 2009 um 12 Uhr eingehenden Anmeldungen wird eine Nachmeldegebühr von vier Euro erhoben. Nicht nur deswegen, sondern auch wegen des erwarteten hohen Andrangs empfiehlt Wellmann eine frühzeitige Voranmeldung.
 

    www.rundumdasbayerkreuz.de




__________________________________
Autor und Copyright: Markus Paniczek


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben