Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Frechen: Agnieszka Sokolowska von Platz 2 auf Platz 1 korrigiert
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

04.05.2009  

 
 

Beim dritten Frechener Frühlingslauf lief die Triathletin Agnieszka Sokolowska unter zahlreichen Augenzeugen als Erste Frau ins Ziel. Bei der Siegerehrung erfolgte dann die Überraschung, sie wurde als Zweite Frau geehrte. Was war passiert? Die Ergebnisliste war nach den individuellen Nettozeiten sortiert und dabei war die Verfolgerin Anette Geiken 25Hundertstelsekunden schneller. Soweit so gut. Was man in diesem Augenblick allerdings nicht bedachte, der Lauf war als Straßenlauf angemeldet gewesen und da gilt nicht die - sicherlich fairere Variante der Nettozeit - sondern die Bruttozeit. Den strengen DLV-Regeln nach gewinnt also Derjenige, der als Erster ins Ziel läuft und in diesem Fall war das nun mal Frau Sokolowska. Der vom Veranstalter unbeabsichtigte Fehler wurde mittlerweile ausgeräumt, die Ergebnisliste regelkonform nach Brutto umsortiert - so dass Agnieszka Sokolowska als auch tatsächliche Siegerin aufgelistet ist.
 
Viele Veranstalter von Straßenläufen lassen die Ergebnisliste vom Zeitmesser nach Netto sortieren und nicht - trotz klarem Regelwerk des DLV - nach Brutto. Dies geht auch meist gut, weil in der Regel der schnellste Läufer nicht nur die beste Bruttozeit, sondern in der Regel auch über die beste Nettozeit verfügt. In Frechen trat nun der äußerst seltene Fall auf, dass ein aus der zweiten Reihe startender Läufer in Wirklichkeit schneller war, als der Sieger. Auf der anderen Seite muss man allerdings auch einräumen, dass die Differenz gerade mal bei 25Hunderstelsekunden beträgt und dass die Siegerin von Anfang an klar dominierte und ihrer Verfolgerin damit auch als Zugpferd erst so eine gute Leistung ermöglichte.





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben