Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

11x2 Freikarten zur gro├čen Kost├╝msitzung des ASV K├Âln zu gewinnen !!!
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Gewinnspiele >> Artikel

06.01.2010 

 

Das f├Ąngt ja gut an!
Der Jahresauftakt bei Laufen-in-Koeln

In Kooperation mit dem ASV K├Âln freuen wir uns, unter den Lesern kurzfristig 11x2 Freikarten zur gro├čen Kost├╝msitzung des ASV K├Âln am 14. Januar 2010 im G├╝rzenich verlosen zu k├Ânnen. Doch Vorsicht, das Angebot gilt nur f├╝r kurze Zeit und es ist Eile empfohlen.
 


Gro├če Kost├╝msitzung des ASV K├Âln
am 14. Januar 2010 im traditionsreichen K├Âlner G├╝rzenich

 
Am 14. Januar 2010 steigt die Gro├če Kost├╝msitzung des ASV K├Âln im traditionsreichen K├Âlner G├╝rzenich. Mit jeder Menge Stars. Mit jeder Menge Stimmung. Und besonders gerne mit Ihnen!
 
Auf der B├╝hne stehen unter anderem die H├Âhner, Paveier, de R├Ąuber, ne Werbefachmann, Dreigestirn, d├Ą Bl├Âtschkopp, ne Knallkopp, die C├Âllner, Luftflotte, die Rheinl├Ąnder - und davor der Saal auf den St├╝hlen.
 
Weitere Infos zur Kost├╝msitzung finden Sie unter www.asv-koeln.de/...
 
Die Karten sind hei├č begehrt und k├Ânnen ab 35 Euro k├Ąuflich erworben werden. Sie hingegen haben die einmalige Chance 2 von 11x2 Freikarten zu gewinnen!

Schicken Sie uns hierzu eine Mail an info@laufen-in-koeln.de und nenne mindestens 3 Stars, die auf der B├╝hne auftreten werden. Teilen Sie uns hierbei auch unbedingt Ihren vollst├Ąndigen Namen, sowie Telefonnummer mit. Die Gewinner werden telefonisch vom ASV K├Âln benachrichtigt. Die Karten werden im Gewinnfall f├╝r Sie an der Abendkasse hinterlegt.
 
Sendeeinschluss ist bereits am Donnerstag, 7. Januar 2010 um 12:00 Uhr mittags.
 
Wir w├╝rden uns auf jeden Fall freuen, Sie auf der Kost├╝msitzung anzutreffen und w├╝nschen Ihnen daher viel Gl├╝ck beim Gewinnspiel.
 
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln