Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Pulheimer Staffel-Marathon künftig ohne Marion Bauer
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Pulheimer Staffel-Marathon >> Artikel

15.03.2010  

 
 

Marion Bauer bei der Siegerehrung

 
Marion Bauer übernahm im Jahre 2003 als Geschäftsführerin der Leichtathletik-Abteilung des Pulheimer SC erstmals die Veranstaltungsleitung des Pulheimer Staffel-Marathons. Das geschah damals aus der Not einer fehlenden Führungsperson; erwies sich aber als Glücksgriff.
 
Es gelang der Diplom-Sportökonomin in den folgenden acht Jahren ein starkes Organisation-Team aufzubauen und die Veranstaltung zu einem der landesweit größten Lauf-Events zu entwickeln. Unter ihrer Führung konnte der Lauf im Jahre 2008 seinen vorläufigen Voranmelde-Teilnehmer-Rekord mit 2.081 Teilnehmern verzeichnen.
 
Die Resonanz der Teilnehmer zeigte immer wieder, dass das familiäre Flair der Veranstaltung ihren besonderen Reiz ausmachte. So kamen die teilnehmerstärksten Teams mit bis zu 100 aktiven Läufern und hatten die Gelegenheit, ihre eigenen Versorgungszelte aufzubauen, zu grillen oder ein kleines Gemeinschaftsfest zu feiern. Viele Teams nutzten den am Anfang des Jahres positionierten Lauf auch als gemeinschaftlichen Einstieg in die Laufsaison. Veranstaltungsleiterin Bauer gelang es diese Atmosphäre immer wieder aufzubauen und eine hohe Identifikation mit der Veranstaltung zu erreichen.
 
Marion Bauer zieht sich aufgrund beruflicher Veränderungen aus der Organisation der Veranstaltung zurück. Es bleibt, den Verantwortlichen beim Pulheimer SC zu wünschen, dass recht bald eine kompetente Nachfolge gefunden wird.

 




__________________________________
Autor und Copyright: Organisationsteam des Pulheimer Staffel-Marathon
Foto: Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben