Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

"Br├╝cken verbinden" ... 105 L├Ąufer zu einem gemeinsamen Br├╝ckenlauf
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> DKV Br├╝ckenlauf >> Artikel

09.09.2001 

 

Unter dem Motto "Br├╝cken verbinden" lud das M├Âbelhaus "S&L" sowie das Sportgesch├Ąft "Dauerlauf" 105 L├Ąufer/innen zu einem gemeinsamen Br├╝ckenlauf ein. Ziel war es, gemeinsam laufen und gemeinsam ins Ziel kommen. Am gemeinsamen Treffpunkt wurden sie pers├Ânlich von der Startnummer "1", RP J├╝rgen Roters abgeholt und zum Start begleitet. Bei k├╝hlen Temperaturen zog man dann kurz nach dem Startschuss los. Entlang ging es von der Krebsgasse ├╝ber die Severinsbr├╝cke und dann ├╝ber die Hohenzollernbr├╝cke auf die Rheinuferpromenade bis zur S├╝dbr├╝cke. Beidseitig f├╝hrte die Laufstrecke ├╝ber die S├╝dbr├╝cke und dann ├╝ber die Deutzer Br├╝cke zur├╝ck zur City bis zum Offenbachplatz. M├╝hsam und ber├╝chtigt waren nat├╝rlich die Treppen-auf und abstiege an der S├╝dbr├╝cke sowie der Hohenzollernbr├╝cke. Zus├Ątzlich erschwerend waren kalte kr├Ąftige Winde. Trotz aller Strapazen zog die L├Ąufertruppe tapfer weiter. Entlang der Laufstrecke gab es 3 Verpflegungsposten mit Wasser und eine Private mit Bananen. Die Laufstrecke ist optisch nat├╝rlich ein Erlebnis. Wie beim Ford K├Âln-Marathon lief man auch ├╝ber die Deutzer Br├╝cke, mit dem tollen K├Âlnpanorama. Kurz vor dem Ziel bildete die "Br├╝cken verbinden" Laufgruppe eine lange Schlange, die Slalom durch die Schildergasse zog. Nach ca. 2 Stunden und 39 Minuten erreichte die 105 L├Ąufer/innen starke Karawane schlie├člich gemeinsam das Ziel.





__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln