Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 

Vorankündigung: 4. Bickendorfer Büdchenlauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Bickendorfer Büdchenlauf >> Artikel

14.09.2010  

 
 

Schirmherr Fritz Schramma gibt auch in diesem Jahr wieder den Startschuss

 
4. Auflage bietet am 26. September 2010 wieder ein Programm für Jedermann - letzter Test vor dem Köln-Marathon - TuS Köln Ehrenfeld neuer sportlicher Ausrichter
 

Mittlerweile ist der Bickendorfer Büdchenlauf eine feste Institution in Köln-Bickendorf und hat sich in der Laufszene einen tollen Namen gemacht. So heißt es auch in diesem Jahr, am letzten Sonntag im September (26. September 2010), auf der Venloer Straße in Köln-Bickendorf "auf die Plätze, fertig und los". Die Vorbereitungen der Initiatoren, die Bickendorfer Interessengemeinschaft (big) und König Event Marketing (KEM), laufen zur Zeit auf Hochtouren, um den Teilnehmern wie gewohnt eine qualitative hochwertige Laufveranstaltung bieten zu können. Das langfristige Ziel von über 1.000 Teilnehmern könnte in diesem Jahr erreicht werden. Im vergangenen Jahr zählte der Büdchenlauf 800 Finisher im Ziel. Dabei waren schon knapp über 900 Läuferinnen und Läufer angemeldet. "Sollte das Wetter wie in den vergangenen drei Jahren mitspielen, könnte es dieses Jahr soweit sein und wir knacken die 1.000", hofft Rudolf König von der Agentur König Event Marketing.
 
Unabhängig von den Teilnehmerzahlen steht allerdings fest, dass den Sportlern und Besuchern ein tolles Laufspektakel geboten werden kann. Die Voraussetzungen dafür sind auf jeden Fall gegeben. Erneut haben wieder viele Mitglieder der Bickendorfer Interessengemeinschaft ihre finanzielle
   
 

 Bambini-Lauf
 

 
Unterstützung zugesagt. Die Firma Guett Dern hat sein Sponsorenengagement der letzten Jahre ausgebaut und wird offizieller Presenter der Veranstaltung. Mit NetCologne und der Deutschen BKK konnten weitere überregionale Sponsoren gefunden werden, was für den Stellenwert des Büdchenlaufs spricht.
 
Neben neuen Sponsoren konnte auch ein neuer sportlicher Ausrichter für den Büdchenlauf gewonnen werden. Der TUS Köln-Ehrenfeld 1865 e.V. übernimmt die Funktion vom DJK Roland Köln-West. Mit dem TUS Köln-Ehrenfeld und seinen 1.300 Mitgliedern kann der Büdchenlauf auf eine umfangreiche Unterstützung bauen. So wird die Veranstaltung durch den TUS mit 30 Steckenposten umfangreich unterstützt. "Eine Veranstaltung, wie den Bickendorfer Büdchenlauf unterstützen wir gerne, um die Menschen in unserem Viertel im sportlichen Miteinander zusammenzubringen", so der TUS-Geschäftsführer Lothar Hoerkens.
 
Auch wenn es einige Neuheiten gibt, können sich die Teilnehmer und Besucher auf Altbewährtes freuen. Wie in den vergangenen Jahren bietet der Büdchenlauf verschiedene Laufdistanzen an, die für alle Alters- und Leistungsklassen geeignet sind. Mit dem "Bambinilauf" haben die "Kleinsten" ihren eigenen Lauf und können das erste Mal Wettkampfluft schnuppern. Für alle Bambinis (bis Jahrgang 2003 und jünger) ist die Teilnahme am Büdchenlauf kostenlos. Zudem erhält jeder Bambini im Ziel eine goldene Finisher-Medaille. Für die etwas älteren Kids gibt es den Schülerlauf über 2,5 Kilometer (bis Jahrgang 1995 und jünger). Beim Schulen Cup und dem Firmen- bzw. Mannschaftslauf können Gruppen (bestehend aus fünf Personen) über die 5 Kilometer-Distanz gemeinsam an den Start gehen. Für Walker- und Nordic-Walker gibt es ebenfalls einen eigenen Lauf über 5 Kilometer. Highlight der Veranstaltung ist der 10 km - Hauptlauf und 5 km - Volkslauf, die für die ambitionierten Läuferinnen und Läufer eine große Herausforderung sind. Der 10 Kilometer-Lauf fungiert für viele Kölner Marathon-Läufer als letzter Test vor dem Köln-Marathon, der genau eine Woche nach dem Büdchenlauf mit seinen 42,195 km kreuz und quer durch Köln führen wird.
 
Beim Büdchenlauf verläuft die Laufstrecke u. a. entlang der Geschäftsmeile der Venloer Straße, dem Montessori-Park, sowie durch einige Wohnsiedlungen in Bickendorf, wo die Teilnehmer von den
   
 

 

 Grüner Brunnenweg

Anwohnern lautstark angefeuert werden. Für Stadtfeststimmung sorgt hier immer wieder der "Grüne Brunnenweg" . Dessen Bewohner puschen die Läuferinnen und Läufer schon seit Jahren mit kölschen Klängen und Sambatrommeln zu neuen persönlichen Bestzeiten. Der Zieleinlauf befindet sich wieder auf der Venloer Straße, direkt vor dem Veranstaltungsgelände auf dem Parkplatz der Kölner Bank.
 
Die Veranstaltung wird erneut vom professionellen Laufsport-Moderator Artur Schmidt den ganzen Tag begleitet. Schmidt wird den Lauf wie gewohnt kompetent moderieren und es sich sicherlich auch an seinem Geburtstag nicht nehmen lassen die eine oder andere Anekdote aus der Laufszene zu erzählen.
 
Schirmherr der Veranstaltung ist der ehemalige Oberbürgermeister der Stadt Köln, Fritz Schramma. Auch Schramma ist dem Büdchenlauf schon seit seiner Premiere treu.
 
Für tolle Stimmung auf der Veranstaltungsbühne wird erneut die kölsche Kultband "Kläävbotze" sorgen.
 
Die Teilnehmer können wie jedes Jahr ein hochwertiges Lauffunktionsshirt der Veranstaltung für nur 7,- Euro bestellen (Bestellung bis 12. September 2010 möglich).
 
Die Anmeldung zum Büdchenlauf kann wie gehabt auf der laufeigenen Internetseite: www.bickendorf-lauf.de vorgenommen werden. Ebenso besteht die Möglichkeit sich persönlich in der Concert Kasse Johnen in der Venloer Straße 654 in Köln-Bickendorf anzumelden. Die Anmeldephase endet am 19. September 2010. Danach ist nur noch eine Nachmeldungen am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. Weitere Informationen rund um den 4. Bickendorfer Büdchenlauf erhält man unter der 0221-4998868.


Die Laufdisziplinen:
 
Der Bickendorfer Büdchenlauf wird präsentiert von Guett Dern
9:30 Uhr Bambinilauf (500 m) - präsentiert von der Sparkasse Köln/Bonn - kostenlos!!!
10:00 Uhr Schülerlauf (2,5 km) - präsentiert von Augenoptik Bruckmann
10:30 Uhr Walking- und Nordic-Walking-Lauf (5 km) - präsentiert von NetCologne
11.30 Uhr Volkslauf (5 km) - präsentiert von Vitadrom
11.30 Uhr Schulen Cup (5 km) - präsentiert von Kölner Bank
11:30 Uhr Firmen- und Mannschaftslauf (5 km) - präsentiert von der Deutschen BKK
12:30 Uhr Hauptlauf (10 km) - präsentiert von der Itting GmbH
 
 
 
    www.bickendorf-lauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Sven Frese für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben