Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Vorank├╝ndigung: 5. Raiba-Fr├╝hlingslauf Frechen 2011
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Fr├╝hlingslauf >> Artikel

15.03.2011 

 

Gruppenfoto (TS Frechen; Raiffeisenbank; hw:events) vor der Raiffeisenbank in Frechen

 
5. Raiba-Fr├╝hlingslauf Frechen 2011
 

Der Raiba-Fr├╝hlingslauf wird in diesem Jahr zum f├╝nften Mal ausgetragen. Am 01. Mai 2011 ist es wieder so weit. Die Turnerschaft Frechen ist auch in diesem Jahr verantwortlich f├╝r die beliebte Laufveranstaltung und steckt bereits mitten in den Vorbereitungen. Mehr als 50 freiwillige Helfer werden am 01. Mai die Strecke sichern und sich um den Service f├╝r die Athleten und Besucher k├╝mmern. Die TS Frechen freut sich auch in diesem Jahr eine unterhaltsame und ereignisreiche Laufveranstaltung pr├Ąsentieren zu k├Ânnen.
 
Die Veranstalter sind jedes Jahr bestrebt die Qualit├Ąt der Veranstaltung stetig zu verbessern und profitieren dabei aus den gesammelten Erfahrungen der letzten vier Jahre. Der Raiba- Fr├╝hlingslauf zeichnet sich durch ein besonders hohes Serviceangebot f├╝r Teilnehmer und Zuschauer aus und stellt die Frechener Innenstadt mit einem bunten Rahmenprogramm Anfang Mai auf den Kopf. Es werden wieder ├╝ber 1.500 Aktive auf dem Rathausvorplatz in Frechen erwartet. Der Raiba-Fr├╝hlingslauf hat sich als einer der gr├Â├čten Volksl├Ąufe der Region fest im Terminkalender der Laufszene etabliert.
 
Bei einem Lauf dieser Gr├Â├čenordnung m├╝ssen alle Beteiligten gut kooperieren und den logistischen und organisatorischen Aufwand im Vorfeld und w├Ąhrend der Veranstaltung gemeinsam bew├Ąltigen. Dies ist nur Dank der starken Gemeinschaft innerhalb der TS Frechen und den vielen ehrenamtlicher Helfern zu realisieren.
 
Dabei darf nat├╝rlich nicht der Einsatz und die Unterst├╝tzung des DRK, des THWs, der Polizei und der Stadt Frechen vergessen werden. Alle zusammen sorgen jedes Jahr auf┬ĺs Neue f├╝r den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung.
 
Der enorme finanzielle Aufwand einer Laufveranstaltung dieser Gr├Â├čenordnung ist nur mit Hilfe von Partnern aus der Wirtschaft zu schaffen. Allen voran die Raiffeisenbank Frechen-H├╝rth eG. Bereits zum vierten Mal ├╝bernimmt die Raiffeisenbank das Titelpatronat f├╝r den Fr├╝hlingslauf. Ein Engagement, dass in Frechen seines Gleichen sucht und den Veranstaltern jedes Jahr auf┬ĺs Neue Planungssicherheit gew├Ąhrleistet. Dr├╝ber hinausi ist seit Jahren Verlass auf ein starkes Unterst├╝tzerteam lokaler und regionaler Firmen.
 
Der Raiba-Fr├╝hlingslauf ist in der Laufszene mittlerweile zu einem Markenbegriff geworden und steht f├╝r eine gelungene Kombination aus Service und Unterhaltung.

Jubil├Ąum - 5 Jahre Fr├╝hlingslauf
 
Dieses Jahr gibt es allen Grund zum Feiern. Der Raiba-Fr├╝hlingslauf in Frechen feiert mit seiner f├╝nften Auflage 2011 sein erstes kleines Jubil├Ąum. Und wie es der Zufall will, passt dies hervorragend zum 60-j├Ąhrigen Jubil├Ąum der Stadt Frechen.
 
Die Stadt Frechen ├╝bernimmt deshalb in diesem Jahr zum ersten Mal das Titelpatronat f├╝r den Team-Cup beim Frechener Fr├╝hlingslauf und unterstreicht damit, dass auch die Stadt ein Bef├╝rworter und Unterst├╝tzer dieser Veranstaltung ist. Der Frechener Fr├╝hlingslauf ist l├Ąngst zum Aush├Ąngeschild Frechens geworden.
 
Im f├╝nften Jahr werden also neue Kommunikationswege in Zusammenarbeit mit der Stadt Frechen erschlossen. Ein vorrangiges Ziel wird es sein, noch mehr Firmen als in den Vorjahren f├╝r den Fr├╝hlinsglauf zu begeistern. Dass die Stadt Frechen es sich nicht nehmen l├Ąsst die Sachpreise zur Ehrung der schnellsten Mannschaften zu stellen, versteht sich dabei von selbst.
 
Seit der ersten Auflage versuchen die Organisatoren den Fr├╝hlingslauf im Sinne der Aktiven und Besucher stetig weiter zu entwickeln. Die neue Streckenf├╝hrung hat sich bereits im letzten Jahr etabliert und ist bei den L├Ąufern und Anwohnern auf gro├če Zustimmug gesto├čen.
 
Zum ersten Mal ├╝bernimmt im Jubil├Ąumsjahr die Frechener Feuerwehr das komplette Catering der Veranstaltung. Die Feuerwehr selbst geht sogar mit einem Team an den Start. Man ist also vor und hinter den Kulissen aktiv. Das gleiche gilt nat├╝rlich auch f├╝r die TS Frechen. F├╝r das richtige Flair und den passenden Rahmen sorgt unter anderem die Tanzgruppe der TS Frechen, an der Strecke und im Ziel stehen die zahlreichen Helfer und auf der Strecke werden sicherlich wieder viele Vereinsmitglieder aktiv unterwegs sein.
 
Egal ob Bambinis, Sch├╝ler, Firmen, Teams oder Einzell├Ąufer - die Veranstalter und ihre Partner freuen sich bereits auf alle Aktiven.
 
Stadt Frechen - Team-Cup
 Gemeinschaft erleben beim Firmen- und Mannschaftslauf
 
Der Team-Cup nimmt in diesem Jahr eine ganz besondere Stellung ein: Zum ersten Mal ├╝bernimmt die Stadt Frechen das Titelpatronat f├╝r den Firmen- und Mannschaftslauf ├╝ber 5 km. Die erstmalige Zusammenarbeit findet anl├Ąsslich des 60-j├Ąhrigen Jubil├Ąums der Stadt Frechen statt. Der neue Stadt Frechen - Team-Cup l├Ądt also doppelt zum feiern ein.
 
Der Firmen- und Mannschaftslauf erfreut sich in den letzten Jahren immer gr├Â├čerer Beliebtheit. Mit knapp 30 Teams, die beim 4. Raiba-Fr├╝hlingslauf 2010 an den Start gingen, steigt die Teamanzahl von Jahr zu Jahr an. Das Engagement der Stadt Frechen den Team-Cup zu bewerben, wird sicherlich dazu beitragen, dass sich die Team-Anzahl weiter steigern wird. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter ├╝ber 40 Teams die gemeinsam die 5 km-Distanz bestreiten.
 
Die Teilnehmer des Fr├╝hlingslaufes k├Ânnen sich freuen auch 2011 mit Arbeitskollegen, Freunden, Nachbarn oder Vereinskameraden die 5 km-Runde durch die Frechener Innenstadt zu absolvieren und sich von der Volkslauf- bzw. Volksfeststimmung anstecken zu lassen.
 
Durch die Zeitmessung mit dem ChampionChip muss der Teamwettbewerb nicht als Staffel durchgef├╝hrt werden. Alle Teammitglieder k├Ânnen die Strecke gemeinsam oder ihrem Leistungsniveau entsprechend absolvieren.



__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln f├╝r Laufen-in-Koeln
Foto: Laufen-in-Koeln, Detlev Ackermann