Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Sonntag: 5. Raiba-Frühlingslauf Frechen 2011
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Frechener Frühlingslauf >> Artikel

29.04.2011  

 
 

 
Der Raiba-Frühlingslauf wird in diesem Jahr zum fünften Mal ausgetragen. Am 01. Mai 2011 ist es wieder so weit. Der 5. Raiba-Frühlingslauf der Turnerschaft Frechen wird die Stadt Frechen wieder in den Mittelpunkt von annähernd 1500 sportlichen und laufbegeisterten Menschen rücken.

Frühlingslauf und Stadt Frechen feiern Jubiläum
 
Dieses Jahr gibt es allen Grund zum Feiern. Der Raiba-Frühlingslauf in Frechen feiert mit seiner fünften Auflage 2011 sein erstes kleines Jubiläum. Und wie es der Zufall will, passt dies hervorragend zum 60-jährigen Jubiläum der Stadt Frechen.
Der Team-Cup nimmt in diesem Jahr dadurch eine ganz besondere Stellung ein: Zum ersten Mal übernimmt die Stadt Frechen das Titelpatronat für den Firmen- und Mannschaftslauf über 5 km. Der neue Stadt Frechen - Team-Cup lädt also doppelt zum Feiern ein.
 
Der Frechener Frühlingslauf ist längst zum Aushängeschild Frechens geworden. Im Rahmen des 60. Stadtgeburtstages geht die Stadt Frechen in diesem Jahr auch an den Start. Sie ist nicht nur Namensgeber und Titelsponsor für den Team-Cup, sondern auch selbst aktiv und mit Mitarbeiterinnen der Stadtverwaltung auf der Laufstrecke durch die Frechener Innenstadt vertreten.
 
Der Firmen- und Mannschaftslauf erfreut sich in den letzten Jahren immer größerer Beliebtheit. Mit knapp 30 Teams, die beim 4. Raiba-Frühlingslauf 2010 an den Start gingen, steigt die Teamanzahl von Jahr zu Jahr an. Das Engagement der Stadt Frechen den Team-Cup zu bewerben, wird sicherlich dazu beitragen, dass sich die Team-Anzahl weiter steigern wird. In diesem Jahr erwarten die Veranstalter über 40 Teams die gemeinsam die 5 km-Distanz bestreiten.
 
Die Teilnehmer des Frühlingslaufes können sich freuen auch 2011 mit Arbeitskollegen, Freunden, Nachbarn oder Vereinskameraden die 5 km-Runde durch die Frechener Innenstadt zu absolvieren und sich von der Volkslauf- bzw. Volksfeststimmung anstecken zu lassen. Alle Teammitglieder können die Strecke gemeinsam oder ihrem Leistungsniveau entsprechend absolvieren. Durch die Zeitmessung mit dem ChampionChip muss der Teamwettbewerb nicht als Staffel durchgeführt werden.
 
Bei diesem Volkslauf werden alle Teilnehmer als Sieger gekrönt und es ist für jeden Laufbegeisterten etwas dabei. Die kleinen Bambini können sich auf der 660m- Strecke in der Frechener Innenstadt austoben und werden im Ziel mit einer Medaille belohnt.
 
Auf die Erwachsenen wartet ein anspruchsvoller Rundkurs, welcher sowohl im Team als auch als Einzelläufer bestritten werden kann. Bei angekündigtem strahlenden Sonnenschein werden viele Zuschauer zum Tanz in den Mai in der Innenstadt erwartet. Es wird ein buntes Rahmenprogramm für die ganze Familie geboten und somit lädt die Veranstaltung zu einem spannenden Tagesausflug für jung und alt ein.

GVG läuft für einen guten Zweck
 
Wie in den vergangenen Jahren werden auch die Teilnehmer des GVG-Laufteams an den Start gehen. Für das 5-jährige Jubiläum haben sich die GVG-ler etwas Besonderes ausgedacht. Erstmalig wird die GVG alle gelaufenen Minuten ihres Teams mit 10 Cent pro Minute vergüten und die Gesamtsumme der Sportförderung in Frechen spenden. Eine schöne Aktion: Denn hier zählt nicht die schnellste Laufzeit. Je länger ein Läufer unterwegs ist, desto mehr Geld sammelt er. Wer zusätzlich das GVG-Laufteam unterstützen möchte, ist herzlich willkommen.

TS Frechen als Motor
 
Die Turnerschaft Frechen ist auch in diesem Jahr verantwortlich für die beliebte Laufveranstaltung und steckt bereits mitten in den Vorbereitungen. Mehr als 50 freiwillige Helfer werden am 01. Mai die Strecke sichern und sich um den Service für die Athleten und Besucher kümmern. Die TS Frechen freut sich auch in diesem Jahr eine unterhaltsame und ereignisreiche Laufveranstaltung präsentieren zu können.
 
Bei einem Lauf dieser Größenordnung müssen alle Beteiligten gut kooperieren und den logistischen und organisatorischen Aufwand im Vorfeld und während der Veranstaltung gemeinsam bewältigen. Dies ist nur Dank der starken Gemeinschaft innerhalb der TS Frechen und den vielen ehrenamtlicher Helfern zu realisieren.
 
Dabei darf natürlich nicht der Einsatz und die Unterstützung des DRK, der Polizei und der Stadt Frechen vergessen werden. Alle zusammen sorgen jedes Jahr auf’s Neue für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung. Zum ersten Mal übernimmt im Jubiläumsjahr die Frechener Feuerwehr das komplette Catering der Veranstaltung. Die Feuerwehr selbst geht sogar mit einem Team an den Start. Man ist also vor und hinter den Kulissen aktiv.

Starke Partner
 
Der enorme finanzielle Aufwand einer Laufveranstaltung dieser Größenordnung ist nur mit Hilfe von Partnern aus der Wirtschaft zu schaffen. Allen voran die Raiffeisenbank Frechen-Hürth eG. Bereits zum vierten Mal übernimmt die Raiffeisenbank das Titelpatronat für den Frühlingslauf. Ein Engagement, dass in Frechen seines Gleichen sucht und den Veranstaltern jedes Jahr auf’s Neue Planungssicherheit gewährleistet. Drüber hinaus ist seit Jahren Verlass auf ein starkes Unterstützerteam lokaler und regionaler Firmen.

Startunterlagen bereits am Samstag
 
Wie in den Vorjahren wird den Teilnehmern des Frühlingslaufes der Service der frühzeitigen Startunterlagen-Ausgabe angeboten. In diesem Jahr wird dies im Rahmen eines Aktionstages bei Toyota im Autohaus Yvel in Frechen (Elisabethstraße) statt finden. Das Team von Toyota Yvel hat sich für diesen Tag wieder ein kleines Rahmenprogramm ausgedacht alle zu unterhalten. Der Aktionstag findet am 30. April statt. Dort können die Startunterlagen in der Zeit von 10:00 Uhr - 15:00 Uhr abgeholt werden und es besteht die Möglichkeit noch Nach- und Ummeldungen vorzunehmen.
 
Nachmeldungen sind noch möglich
 
Durch den Einsatz des Real-Time ChampionChips haben die Veranstalter die Möglichkeit Nachmeldungen noch bis kurz vor den Starts der einzelnen Läufe anzunehmen. Wer es verpasst hat sich in den letzten Tagen anzumelden, kann dies am Veranstaltungstag noch bis zu 60 Minuten vor den Startschüssen nachholen.
 
Egal ob Bambini, Schüler, Firmen, Teams oder Einzelläufer - die Veranstalter und ihre Partner freuen sich bereits auf alle Aktiven.

Zeitplan:
 
Ab 08.00 Uhr Ausgabe der Startunterlagen
09.45 Uhr Start 600m Bambinilauf
10.00 Uhr Start 1,8 km AOK Schüler-Cup
10.30 Uhr Start 5 km Walking, Volkslauf, Stadt Frechen Team-Cup
11.30 Uhr Start 10 km Straßenlauf
11.40 Uhr Siegerehrung Schülerlauf
13.00 Uhr Siegerehrung alle anderen Läufe
 
 
    www.frechener-fruehlingslauf.de




__________________________________
Autor und Copyright: Holger Wesseln für Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben