Laufen.NRW (K÷ln)
Das Řberregionale Online-Magazin im Rheinland
▄ber 6.500 Beitrńge zu allen Themen rund um den Laufsport

DRUCK-VERSION 20.12.2008

 

 
 

Ab durch die Botanik - 34. Int. Volkslauf rund & im Forstbotanischen Garten
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Volkslauf um den Forstbotanischen Garten und Hahnwald >> Artikel

15.03.2013 

 

Der Fr├╝hlingsklassiker in K├Âln: "Rund um den Forstbotanischen Garten"

 
34. Internationaler Volkslauf und
7. Kinder- und Jugendlauf

 
Beim Fr├╝hlingsklassiker "Rund um den Forstbotanischen Garten" des Turn- und Sportverein  Rodenkirchen 1898 e.V. waren die Teilnahmer bisher meist warme Temperaturen gewohnt. In diesem Jahr wird es am Vorabend allerdings eher schneien und die Queksilbers├Ąule zum ersten Startschuss um 11:30 Uhr die 3 Grad Marke erreicht haben. Positiv gesehen, d├╝rfte den Teilnehmern damit diesmal ein Hitzelauf erspart bleiben. Auf Fr├╝hling darf man dennoch hoffen, immerhin soll w├Ąrend der L├Ąufe die Sonnen scheinen.
 
Die Veranstaltung h├Ąlt eine breite Palette an 8 unterschiedlichen Laufdistanzen bereit. Ob Babinilauf oder klassische Strecken bis hin zum Halbmarathon, f├╝r jeden ist etwas dabei. Laufbegeisterte k├Ânnen beim 7. Kinder- Jugendlauf zwischen dem Bamibi-Fun-Sprint, 1km Lauf, 2 km Erlebnislauf, dem Mini-Marathon und dem 5 Km Lauf w├Ąhlen. Beim 34. Stra├čen- & Volkslauf stehen der 5km, 10km und der Halbmarathon zur Auswahl. Nat├╝rlich steht der Olympischen Gedanke "Dabei sein ist alles" im Vordergrund. Die Zeitnahme erfolgt ├╝ber den Champion-Chip. Dank einer Zeitmessmatte am Start und Ziel bekommt jeder Teilnehmer beim 10km-Lauf und Halbmarathon seine pers├Ânliche Nettozeit. Die Laufstrecken ├╝ber 1km, 5km, 10km und Halbmarathon sind anerkannte, vermessene Strecken des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV).
 
Die Laufstrecken f├╝hren weitgehend ├╝ber das Areal des Forstbotanischen Garten in Rodenkirchen. Das Gel├Ąnde geh├Ârte bis zum Ersten Weltkrieg zum ├Ąu├čeren Festungsring K├Âln und wurde nach dem zweiten Weltkrieg durch entsprechende Gestaltung und Bepflanzung zu einem Naherholungsgebiet f├╝r die Bev├Âlkerung umgestaltet. Im S├╝den schlie├čt sich der in den 80er Jahren angelegte Friedenswald an. Inmitten der Wiesenfreifl├Ąchen, am Rande einer k├╝nstlichen Sandmulde steigt das Gel├Ąnde h├╝gelig an. Unter der in Jahrzehnten gewachsenen Grasnarbe befinden sich der Kriegsschutt vergangener Zeiten. Angrenzende Laub- und Nadelw├Ąlder, in denen B├Ąume und Str├Ąucher aus vielen Staaten, zu denen die Bundesrepublik damals und heute diplomatische Beziehungen pflegte, gepflanzt wurden, ums├Ąumen das Gel├Ąnde. Die Arten tropischer und subtropischer L├Ąnder, deren typische Vegetationen hier nicht winterhart sind, sind durch symbolische Geh├Âlze vertreten. Beim 10km-Lauf und Halbmarathon f├╝hrt die Strecke erweitert um den 1949 neu gegr├╝ndeten Stadtteil Hahnwald.
 
Neben den attraktiven L├Ąufen d├╝rfen sich die L├Ąufer auch auf zahlreiche selbstgemachte Kuchen und Salate zu fairen Praisen des engagierten Veranstalters freuen.
 
 
Zeitplan
 
Uhrzeit Distanz Lauf
11:30 Uhr   Bambini-Mitmach-Sprint (m/w)
Kindergartenkinder
11:40 Uhr 1km Kinder- und Jugendlauf (m/w)
12:00 Uhr 10km ab Jugend B (m/w, ab Jahrgang 1995 / 96)
13:00 Uhr 4,2km Mini-Marathon (m/w)
13:30 Uhr 5km Kinder- und Jugendlauf (m/w)
Jedermannslauf, ohne AK-Wertung (m/w)
13:45 Uhr 2km Mitmach-Erlebnislauf (m/w)
14:30 Uhr 21,1km Halbmarathon
Altersklassen ab M/W U20
 
Am Veranstaltungstag kann man sich zuz├╝glich 2 Euro Geb├╝hr vor Ort im Clubheim des Marienburger Sportclub (Schillingsrotter Stra├če 99, 50996 K├Âln) noch bis 1,5 Stunden vor dem Start zu den jeweiligen L├Ąufen nachmelden.

ACHTUNG: Die Starts befinden sich auf dem Gel├Ąnde ├Ârtlich voneinander getrennt und sind von weitem sichtbar mit Luftballongs gekennzeichnet. Der Zieleinlauf aller Distanzen befindet sich am Parkplatz zum Forstbotanischen Garten
 
  
    www.volkslauf-koeln.de




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln