Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Ab Montag - Zaghafte Lockerungen im Freizeitsport
 
 
Laufen-in-Koeln >> Rund um's Laufen >> Tipps und Infos zum Thema Laufen >> Artikel

19.02.2021  

 
 

Seit November wurden Sportplätze hinter Gittern verbannt. Das wird sich ab 22. Februar ändern

 
Aktivitäten - zu Zweit oder aus einem Hausstand - auf Sportanlagen erlaubt

 
In NRW wird es in der ab Montag geltenden, neuen Coronaschutzverordnung hinsichtlich der Einschränkungen einige Lockerungen geben. So sind Aktivitäten auf Sportanlagen im Freien wieder erlaubt, wenn höchstens zwei Personen oder nur Personen aus einem Hausstand zusammen trainieren. Somit wäre es z.B. auch möglich Tennis zu spielen, oder ein Einzeltraining auf der Laufbahn.
 
Darüber hinaus dürfen Schulen und Vereine unter den gleichen Möglichkeiten auch wieder auf die Außensportanlagen.
 
Es ist nicht viel was erlaubt wird, aber zumindest ist es ein Anfang.



__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln


Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben