Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Klosterhalfen - Weltklasse beim Kölner GAG-Silvesterlauf
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Heide-Silvesterlauf >> Artikel

31.12.2021  

 
 

 Start 10 km (Teilnehmer mit Zielzeit bis 50 Minuten)

 
Klosterhalfen - Weltklasse beim Kölner GAG-Silvesterlauf
 
Während anderorts viele Silvesterläufe abgesagt wurden, konnte sich der TuS Köln rrh. mit entsprechendem Hygienekonzept durchsetzen und bescherte über 600 Läuferinnen und Läufer mit ihrem Silvesterlauf einen schönen Jahresausklang. Das wusste wohl auch die Leverkusenerin Konstanze Klosterhalfen zu schätzen, die mit Ihrer Teilnahme beim Lauf über 10km mit an den Start ging. Wie zu erwarten wurde es für sie ein einsames Rennen. Sie setzte sich schnell an die Spitze und ließ dann das restliche Teilnehmerfeld hinter sich. Nach bereits 31:10 Minuten lief sie im Stadion über die Ziellinie und pulverisierte damit den bisherigen Streckenrekord von Vera Coutellier von 2018 um mehr als 3,5 Minuten. Mit diesem Ergebnis ließ sie auch die Männer hinter sich. Björn Juschka vom LAV Stadtwerke Tübingen hatte sichtlich Mühe mitzuhalten, gewann aber für sich mit 31:48 Minuten und gutem Abstand zu seinen Verfolgern das Rennen der Männer.
 
Konstanze Klosterhalfen
 
Björn Juschka




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Fotos: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben