Inhaltsverzeichnis
   
  Startseite
  Intern
  Laufkalender
  Ergebnislisten
  Fotoarchiv
  Lauf-Treffs
  Laufstrecken
  Rund ums Laufen
  Lauf-Reportagen
  Suche ...
 

Kontakt


Detlev Ackermann

 
   
 
   
 
 
 
 

Spenden

 

 

Am 21. August 2022 findet der traditionelle Sengbachlauf statt
 
 
Laufen-in-Koeln >> Laufveranstaltungen >> Sengbach-Talsperrenlauf >> Artikel

05.08.2022  

 
 

 
Endlich ist es wieder soweit - am 21. August 2022 findet der traditionelle Sengbachlauf statt - es ist immer eine Reise wert!
 
Der TV Witzhelden bietet auf dem Talsperrenrundweg bei knapp 10 km viel Abwechslung, 3 schöne Uphills, genauso viele schöne Downhills und jede Menge Natur. Dazu gibt es, wenn man nach der letzten Runde ins Ziel hoch läuft, nochmal 700 anstrengende Meter, die dann das Letzte aus einem rausholen wird. Wenn man sich das Rennen gut einteilt, ist man sicherlich für einen kleinen Spurt bereit, bevor es dann auf den letzten Metern wieder leicht bergab über die Ziellinie geht.
 
Bei der Sengbachrunde (1 Runde, 11, 3 km) hat man dann 230 Höhenmeter geschafft. Beim Halbmarathon werden es 430 Höhenmeter sein und beim ¾ Marathon darf man die Runde 3 Mal machen und wirt mit 630 Höhenmetern belohnt.
 
Für Kinder wird in diesem Jahr ein Familienlauf mit einem Elternteil bis zu zwei Kinder angeboten, die über ca. 1600 Meter laufen.
 
Eine Teilnahme beim Sengbachlauf eignet sich ganz allgemein auch hervorragend als Trainingslauf für einen läuferischen Höhepunkt im Herbst. Hier wird man fit für die Stadtmarathons und auch für kürzere Läufe geben einem die profilierten Hügel den richtigen Trainingsreiz.
  
   
    www.sengbachlauf.de
 
 




__________________________________
Autor und Copyright: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln
Foto: Detlev Ackermann, Laufen-in-Koeln

Drucken    Weiterempfehlen    Merken

Nach oben